Rethinking Epistemology
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
35 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Band umfasst Beiträge zur systematischen Wissensforschung". Zugleich wird eine Erweiterung und Neuausrichtung der klassischen Epistemologie vorgeschlagen. Themenfelder im ersten der beiden eröffnenden Bände sind: Begriffe und Formen von Wissen (z.B. theoretisches, praktisches, technisches, moralisches, ästhetisches Wissen); Epistemische Perspektivität; Praktiken und Dynamiken von Wissen; Wissen und Weltbilder; Wissensforschung als transdisziplinäre Grundlagenforschung und Reflexionswissenschaft; Perzeptuelles Wissen; Wissen in den Wissenschaften; Modellierung von Wissen; distribuiertes und…mehr

Produktbeschreibung
Der Band umfasst Beiträge zur systematischen Wissensforschung". Zugleich wird eine Erweiterung und Neuausrichtung der klassischen Epistemologie vorgeschlagen. Themenfelder im ersten der beiden eröffnenden Bände sind: Begriffe und Formen von Wissen (z.B. theoretisches, praktisches, technisches, moralisches, ästhetisches Wissen); Epistemische Perspektivität; Praktiken und Dynamiken von Wissen; Wissen und Weltbilder; Wissensforschung als transdisziplinäre Grundlagenforschung und Reflexionswissenschaft; Perzeptuelles Wissen; Wissen in den Wissenschaften; Modellierung von Wissen; distribuiertes und integriertes Wissen; Formen des Wissens und Formen der Repräsentation; Wissensformen und Kreativität.
  • Produktdetails
  • Berlin Studies in Knowledge Research 1
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 19. Dezember 2011
  • Englisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 29mm
  • Gewicht: 768g
  • ISBN-13: 9783110253566
  • ISBN-10: 3110253569
  • Artikelnr.: 33919875
Autorenporträt
Günter Abel, Technische Universität Berlin, Germany; James Conant, University of Chicago, USA.