Miteinander reden, 4 Audio-CDs - Schulz von Thun, Friedemann

16,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

  • Audio CD

Jetzt bewerten

Das A und O der Kommunikation
Ständig müssen wir mit anderen kommunizieren. Und immer wieder entstehen dabei Probleme. Oft gelingt es nicht, uns verständlich zu machen. Und ebenso oft begreifen wir unser Gegenüber nicht. Gespräche werden zum Streit, ohne dass uns so recht klar ist, warum. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir persönlich und sachlich besser miteinander klarkommen.…mehr

Produktbeschreibung
Das A und O der Kommunikation

Ständig müssen wir mit anderen kommunizieren. Und immer wieder entstehen dabei Probleme. Oft gelingt es nicht, uns verständlich zu machen. Und ebenso oft begreifen wir unser Gegenüber nicht. Gespräche werden zum Streit, ohne dass uns so recht klar ist, warum. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir persönlich und sachlich besser
miteinander klarkommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Argon
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 292 Min.
  • Erscheinungstermin: 25. April 2013
  • ISBN-13: 9783839880210
  • Artikelnr.: 36794571
Autorenporträt
Schulz von Thun, Friedemann
Friedemann Schulz von Thun war Professor im Fachbereich Psychologie an der Universität Hamburg. In seinem Institut für Kommunikation entwickelt er bis heute Inhalte und Bausteine, um soziale Kompetenzen durch fachliches Lernen, methodisches Üben und menschliches Reifen zu fördern.

Baumann, Christian
Christian Baumann, geboren 1967, spielte an verschiedenen Theatern in München und war im Fernsehen u.a. in "SOKO 5113", "Die Rosenheim-Cops" und im "Tatort" zu sehen. Mit seiner kraftvollen, ausdrucksstarken Stimme ist er ein beliebter und gefragter Sprecher.

Neumann, Andreas
Andreas Neumann ist Schaupieler und arbeitet seit über 20 Jahren als Sprecher für das Bayerische Fernsehen und den Bayerischen Rundfunk. Für Argon Balance hat er bereits einige Titel gelesen, u.a. "Power durch Pause" von Ingo Froböse.

Gerlach, Gabriele
Gabriele Gerlach arbeitet seit 25 Jahren beim Bayerischen Rundfunk als Redakteurin und für die Sendung B5 aktuell als Moderatorin. Daneben hat sie in zahlreichen Hörbuchproduktionen mitgewirkt, dem Kino-Magazin BFS ihre Stimme gegeben und Dokumentarfilme vertont. Gabriele Gerlach lebt in München.
Trackliste
CD 1
1Einführung und persönlicher Hintergrund00:07:04
2Einführung und persönlicher Hintergrund00:05:53
3Einführung und persönlicher Hintergrund00:04:25
4Beziehung (oder: Was ich von dir halte und wie wir zueinander stehen)
5Die Anatomie einer Nachricht (oder: Wenn einer etwas von sich gibt...): Appell (oder: Wozu ich dich veranlassen möchte)00:02:55
6Die Anatomie einer Nachricht (oder: Wenn einer etwas von sich gibt...): Die Nachricht als Gegenstand der...00:02:38
7Die Anatomie einer Nachricht (oder: Wenn einer etwas von sich gibt...): Die Nachricht als Gegenstand der...00:05:36
8Die Anatomie einer Nachricht (oder: Wenn einer etwas von sich gibt...): Die Nachricht als Gegenstand der...00:05:23
9Die Anatomie einer Nachricht (oder: Wenn einer etwas von sich gibt...): Die Nachricht als Gegenstand der...00:01:20
10Mit vier Ohren empfangen: >>Freie Auswahl<< des Empfängers00:05:14
11Mit vier Ohren empfangen: Einseitige Empfangsgewohnheiten - Das >>Sach-Ohr<<00:05:05
12Mit vier Ohren empfangen: Einseitige Empfangsgewohnheiten - Das >>Beziehungs-Ohr<<00:03:35
13Mit vier Ohren empfangen: Einseitige Empfangsgewohnheiten - Das >>Selbstoffenbarungs-Ohr<<00:03:32
14Mit vier Ohren empfangen: Einseitige Empfangsgewohnheiten - Das >>Selbstoffenbarungs-Ohr<<00:02:21
15Mit vier Ohren empfangen: Einseitige Empfangsgewohnheiten - Das >>Appell-Ohr<<00:03:27
16Mit vier Ohren empfangen: Die ankommende Nachricht: Ein >>Machwerk<< des Empfängers00:05:20
17Mit vier Ohren empfangen: Einige Ursachen für Empfangsfehler00:06:02
CD 2
1Die Begegnung mit dem Empfangsresultat (Feedback): >>Psycho-chemische Reaktionen<< - Drei Empfangsvorgänge...00:07:32
2Die Begegnung mit dem Empfangsresultat (Feedback): Realitätsüberprüfung von Phantasien00:07:01
3Die Begegnung mit dem Empfangsresultat (Feedback): Die Verantwortung des Empfängers für seine Reaktion00:03:42
4Interaktion (oder: Das gemeinsame Spiel von Sender und Empfänger): Individuelle Eigentümlichkeiten als...00:05:41
5Interaktion (oder: Das gemeinsame Spiel von Sender und Empfänger): Interpunktion (oder: Wer hat angefangen?)00:03:03
6Metakommunikation - die Gewohnheit des nächsten Generation?00:03:17
7Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Selbstoffenbarungsangst00:06:22
8Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Selbstoffenbarungsangst00:07:30
9Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Selbstdarstellung und Selbstverbergung00:04:21
10Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Selbstdarstellung und Selbstverbergung00:03:29
11Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Selbstdarstellung und Selbstverbergung00:06:03
12Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Auswirkungen der Selbstdarstellungstechniken00:02:13
13Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Wegweiser der Psychologie00:05:46
14Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Wegweiser der Psychologie00:05:01
15Die Selbstoffenbarungsseite der Nachricht: Stimmigkeit00:08:01
CD 3
1Die Sachseite der Nachricht: Sachlichkeit00:03:17
2Die Sachseite der Nachricht: Sachlichkeit00:05:47
3Die Sachseite der Nachricht: Sachlichkeit00:07:33
4Die Sachseite der Nachricht: Verständlichkeit00:05:27
5Die Sachseite der Nachricht: Verständlichkeit00:03:39
6Die Beziehungsseite der Nachricht: Überblick (>>Wie redet der eigentlich mit mir?<<00:04:32
7Die Beziehungsseite der Nachricht: Zwei Aspekte des Beziehungsgeschehens00:05:55
8Die Beziehungsseite der Nachricht: Das Verhaltenskreuz00:06:09
9Die Beziehungsseite der Nachricht: Transaktionale Analyse00:06:18
10Die Beziehungsseite der Nachricht: Das Bild vom anderen00:06:05
11Die Beziehungsseite der Nachricht: Das Bild vom anderen00:01:49
12Die Beziehungsseite der Nachricht: Das Ringen um die Beziehungsdefinition00:04:46
13Die Beziehungsseite der Nachricht: Drei Grundarten von Beziehungen00:02:48
14Die Beziehungsseite der Nachricht: Drei Grundarten von Beziehungen00:04:50
15Die Beziehungsseite der Nachricht: Das Selbstkonzept als Macher von Erfahrungen00:06:59