44,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

APM Agiles Projektmanagement beschreibt die konsequente und praxisnahe Umsetzung agilen Projektmanagements im Kontext größerer Projekte. Insbesondere die Schnittstellen zum agilen Requirements Enginering, zur Softwarearchitektur und zur agilen Qualitätssicherung sind detailliert beschrieben. Ein erweitertes Rollenmodell löst praktische Probleme bei bestehenden differenzierten Rollenmodellen und gibt konkrete Hinweise für die Weiterentwicklung von Softwareentwicklern.
Das Buch gliedert sich in 5 Teile. Zuerst erhält der Leser einen umfassenden Überblick der Grundlagen agilen
…mehr

Produktbeschreibung
APM Agiles Projektmanagement beschreibt die konsequente und praxisnahe Umsetzung agilen Projektmanagements im Kontext größerer Projekte. Insbesondere die Schnittstellen zum agilen Requirements Enginering, zur Softwarearchitektur und zur agilen Qualitätssicherung sind detailliert beschrieben. Ein erweitertes Rollenmodell löst praktische Probleme bei bestehenden differenzierten Rollenmodellen und gibt konkrete Hinweise für die Weiterentwicklung von Softwareentwicklern.

Das Buch gliedert sich in 5 Teile. Zuerst erhält der Leser einen umfassenden Überblick der Grundlagen agilen Projektmanagements und der Grundkonzepte von APM. Die weiteren Teile detaillieren dann das Aufsetzen und Vorbereiten agiler Projekte, eine agile Softwarearchitektur sowie die zahlreichen Aspekte im iterativen Vorgehen wie z.B. der Backlog-Pflege, agiler Aufwandsschätzung und Controlling sowie adaptierter Verfahren aus Kanban bzw. dem Lean Management. Abschließend wird die Skalierung für größere Projektemit parallel arbeitenden Feature Teams genau aufbereitet.
Autorenporträt
Uwe Vigenschow ist Abteilungsleiter bei Werum IT Solutions. In das Buch sind über 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung als Entwickler, Berater, Projektleiter und Führungskraft eingeflossen. Mit agilen Konzepten befasst er sich seit Ende der 1990er-Jahre und hat APM, Scrum und XP bei verschiedenen Firmen eingeführt und an besondere Rahmenbedingungen angepasst.