29,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Pflichtlektüre vor der Klausur: Mit dieser kompakten Einführung in die Pädagogische Psychologie können sich Studierende optimal auf die Prüfung vorbereiten. Das Buch gibt einen Überblick über menschliches Erleben, Verhalten und Handeln im pädagogischen Kontext und erklärt Prozesse der Erziehung, des Unterrichts und der Bildung. Anschaulich und kritisch werden psychologische Theorien, empirische Belege und ihre Relevanz für die Praxis in Unterricht und Erziehung vorgestellt.

Produktbeschreibung
Pflichtlektüre vor der Klausur: Mit dieser kompakten Einführung in die Pädagogische Psychologie können sich Studierende optimal auf die Prüfung vorbereiten. Das Buch gibt einen Überblick über menschliches Erleben, Verhalten und Handeln im pädagogischen Kontext und erklärt Prozesse der Erziehung, des Unterrichts und der Bildung. Anschaulich und kritisch werden psychologische Theorien, empirische Belege und ihre Relevanz für die Praxis in Unterricht und Erziehung vorgestellt.
Autorenporträt
Prof. Dr. Annemarie Fritz-Stratmann lehrt an der Universität Essen.
Rezensionen
Aus: unsere jugend - W. Topel - 4/2015
[...] Das vorliegende Buch gibt ausgewählte Bereiche der pädagogischen Psychologie wieder und hat seinen Schwerpunkt bei pädagogisch-psychologischen Konstellationen, die das erfolgreiche Lernen in der Schule determinieren. Die didaktische Aufbereitung erleichtert die Prüfungsvorbereitung von Studierenden [...], darüber hinaus können auch PraktikerInnen [...] der Schrift für die pädagogische Arbeit brauchbare Empfehlungen entnehmen.

Aus: socialnet - Wolfgang Krieger - 18.03.2015
[...] Die Sprache ist in allen Teilen stets leicht verständlich, denn es wird syntaktisch unkompliziert und prägnant formuliert; die Argumentationen sind gut nachvollziehbar und am Ende jedes Kapitels findet sich eine Zusammenfassung, die die Zusammenhänge noch einmal deutlich macht. [...] Das große Plus dieses Buches ist, dass einige kognitionspsychologische Themen aufgegriffen werden, die man in anderen Lehrbüchern der Pädagogischen Psychologie nicht findet, und manche Anwendungsaspekte herausgearbeitet werden, die in anderen Lehrbüchern nicht repräsentiert sind. [...]

Aus: Pädagogische Psychologie - schule.at - Franz Sedlak - 13.10.2014
[...] Das Buch [...] ist didaktisch-methodisch gut aufbereitet: In drei, vier Sätzen am Anfang jedes Kapitels wird die Zielsetzung umrissen, es folgen ein kurzer Inhaltsüberblick, Beispiele, Abbildungen; kurze prägnante Randnotizen bringen den Kern des jeweiligen Wissens ein, Zusammenfassungen am Ende und Übungsaufgaben gliedern das Buch variantenreich und effektiv!

Aus: VBE Niedersachsen "zeitnah" - 11-12 /2014
Diese kompakte Einführung in die Pädagogische Psychologie begleitet Studierende optimal durch Vorlesungen, Seminare und Prüfungen bis ins Berufsleben [...].

Aus: ekz-Informationsdienst, Heckmann, IN 2010/29
Ein klar strukturiertes und didaktisch sehr gut aufbereitetes Lehrbuch mit Merksätzen, Definitionen, praktischen Beispielen, Zusammenfassungen und Übungsaufgaben; außerdem zahlreiche Tabellen und Schemata.

 …mehr