Entwicklungsdiagnostik - Quaiser-Pohl, Claudia; Rindermann, Heiner
33,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie stellt man fest, ob sich Kinder altersgemäß entwickeln? Die Psychologie stellt dafür zahlreiche Test- Verfahren und Screenings bereit. Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über (test-)theoretische und methodische Grundlagen sowie die wichtigsten Instrumente der Entwicklungsdiagnostik. Die Autoren führen in gängige Screening-Verfahren für Säuglinge und Kleinkinder ein und stellen die wichtigsten allgemeinen Entwicklungstests für die anschließenden Altersgruppen vor. Es folgt eine Einführung in die Diagnostik der Intelligenz und der Entwicklungsbereiche Motorik, Sprache, mathematische…mehr

Produktbeschreibung
Wie stellt man fest, ob sich Kinder altersgemäß entwickeln? Die Psychologie stellt dafür zahlreiche Test- Verfahren und Screenings bereit. Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über (test-)theoretische und methodische Grundlagen sowie die wichtigsten Instrumente der Entwicklungsdiagnostik. Die Autoren führen in gängige Screening-Verfahren für Säuglinge und Kleinkinder ein und stellen die wichtigsten allgemeinen Entwicklungstests für die anschließenden Altersgruppen vor. Es folgt eine Einführung in die Diagnostik der Intelligenz und der Entwicklungsbereiche Motorik, Sprache, mathematische Fähigkeiten und Identität.

Abgerundet wird das Buch mit einer Übersicht über die Anwendung der Diagnostikinstrumente in der Berufspraxis: Erfassung von Schulfähigkeit und Schulleistung, Hochbegabung und Teilleistungsstörungen.Didaktisch aufbereitet mit Marginalien und einem

Glossar.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.2880
  • Verlag: Utb
  • Seitenzahl: 333
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 151mm x 27mm
  • Gewicht: 506g
  • ISBN-13: 9783825228804
  • ISBN-10: 3825228800
  • Artikelnr.: 22497587
Autorenporträt
Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl ist Leiterin der Abteilung Entwicklungspsychologie und Psychologische Diagnostik an der Universität Koblenz-Landau.
Inhaltsangabe
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuchs 14

Vorwort (Claudia Quaiser-Pohl und Heiner Rindermann) 15

I Einführung 17

1 Was ist Entwicklungsdiagnostik? (Claudia Quaiser-Pohl) 18

1.1 Einführung 18

1.2 Geschichte der Entwicklungsdiagnostik 20

1.3 Ziele und Aufgaben von Entwicklungsdiagnostik 21

1.4 Gütekriterien von Entwicklungstests 25

2 Testtheoretische und methodische Grundlagender Entwicklungsdiagnostik

(Heiner Rindermann und Christian Geiser) 27

2.1 Tests und Fragebögen als wichtige Zugänge der Diagnostik . 27

2.2 Testentwicklung 30

2.3 Testgütekriterien 31

2.4 Wichtige statistische Koeffizienten und Verfahren 33

2.4.1 Arithmetischer Mittelwert 33

2.4.2 Standardabweichung und Varianz 33

2.4.3 Standardfehler 34

2.4.4 Effektstärke d 34

2.4.5 Korrelation 34

2.4.6 Trennschärfe und Cronbach-? 36

2.4.7 Faktorenanalyse 37

2.5 Testnormen 38

2.6 Item-Response-Theorie 40

2.7 Klassische Testtheorie 43

2.7.1 Grundgleichung der KTT 44

2.7.2 Reliabilität 45

2.8 Weitere Varianten 47

2.8.1 Kriteriumsorientiertes Testen 47

2.8.2 Adaptives Testen 48

2.8.3 Multimatrixdesign und Plausible Values 48

2.9 Entwicklung und ihre Messung 49

2.9.1 Stabilität 49

2.9.2 Designs Querschnitt, Längsschnitt und Sequenzmodelle 51

2.9.3 Statistische Modelle der Veränderungsmessung 53

2.9.4 Lerntests, dynamisches Testen 53

3 Wie teste ich Kinder? Zur Gestaltung der diagnostischen Situation (Claudia Quaiser-Pohl) 57

3.1 Was Entwicklungstests nicht erfassen 58

3.2 Zur Gestaltung der diagnostischen Situation 60

3.2.1 Die Durchführung der diagnostischen Untersuchung .62

3.2.2 Die Integration der diagnostischen Informationen 67

II Allgemeine Entwicklungsdiagnostik 69

4 Entwicklungsdiagnostische Screeningverfahren (Claudia Quaiser-Pohl) 70

4.1 Definition und Bedeutung 70

4.2 Verfahren 71

4.2.1 Neugeborenenscreenings 71

4.2.2 Denver-Entwicklungsskalen 72

4.2.3 Basisdiagnostik für umschriebene Entwicklungsstörungen im Vorschulalter (BUEVA) 75

5 Allgemeine Entwicklungstests(Claudia Quaiser-Pohl und Anja Köhler) 85

5.1 Definition und Bedeutung 85

5.2 Verfahren 86

5.2.1 Der Wiener Entwicklungstest (WET) 87

5.2.2 Griffiths Entwicklungsskalen (GES) 94

III Spezielle Entwicklungsdiagnostik 101

6 Intelligenzdiagnostik im Kindesalter (Heiner Rindermann und Viktoria Kwiatkowski) 102

6.1 Definition und Abgrenzung 102

6.2 Bedeutung 103

6.3 Diagnostik 105

6.4 Testverfahren 108

6.4.1 Matrizentests 108

6.4.2 Grundintelligenztest Skala 1 (Culture FairIntelligence Test, CFT 1) 111

6.4.3 Kognitiver Fähigkeits-Test - Kindergartenform(KFT-K) 114

6.4.4 Kognitiver Fähigkeits-Test (KFT 4-12+R) 115

6.4.5 Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Kinder(HAWIK-III) 119

6.4.6 Adaptives Intelligenz Diagnostikum 2 (AID 2) 12

6.4.7 Kaufman Assessment Battery for Children(K-ABC) 122

6.4.8 Weitere Tests zur Erfassung von Intelligenz /kognitiven Fähigkeiten 123

6.5 Förderung 123

6.6 Resümee 125

7 Diagnostik der motorischen Entwicklung (Claudia Quaiser-Pohl und Anja Köhler) 133

7.1 Definition und Abgrenzung 133

7.2 Bedeutung 134

7.2.1 Greifen 135

7.2.2 Lokomotion 136

7.2.3 Exkurs Sauberkeitsentwicklung 137

7.2.4 Weitere Entwicklung 137

7.3 Diagnostik 138

7.4 Testverfahren 139

7.4.1 Körperkoordinationstest für Kinder (KTK) 139

7.4.2 Lincoln-Oseretzky-Skala (LOS KF 18) 141

7.4.3 Motoriktest für vier- bis sechsjährige Kinder(MOT 4-6) 142

8 Diagnostik der Sprachentwicklung (Claudia Quaiser-Pohl und Anja Köhler) 147

8.1 Definition und Abgrenzung 1478.1.1 Komponenten der Sprache 147

8.1.2 Sprachentwicklungstheorien 150

8.2 Bedeutung 152

8.3 Diagnostik 154

8.4 Testverfahren 155

8.4.1 Der Heidelberger Sprachentwicklungstest(H-S-E-T) 155

8.4.2 Der Teddy-Test 156

8.4.3 Kindersprachtest für das Vorschulalter (KISTE) 160

8.4.4 Psyc