Pseudo-Euripides,
115,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
58 °P sammeln
    Gebundenes Buch

The pseudo-Euripidean Rhesus is the only extant Greek tragedy based on an episode from Homer’s Iliad and a unique witness for the history of the genre in the 4 th century BC. This new edition, with introduction and commentary, discusses textual problems, language, metre and dramaturgy as well as the mythological and literary-historical background of the play. It is an indispensable aid for serious students of the text.
Der pseudo-Euripideische Rhesos ist die einzige vollständig erhaltene griechische Tragödie, die auf einer Episode der Ilias (Buch 10) basiert, und ein einmaliges Zeugnis für
…mehr

Produktbeschreibung
The pseudo-Euripidean Rhesus is the only extant Greek tragedy based on an episode from Homer’s Iliad and a unique witness for the history of the genre in the 4th century BC. This new edition, with introduction and commentary, discusses textual problems, language, metre and dramaturgy as well as the mythological and literary-historical background of the play. It is an indispensable aid for serious students of the text.
Der pseudo-Euripideische Rhesos ist die einzige vollständig erhaltene griechische Tragödie, die auf einer Episode der Ilias (Buch 10) basiert, und ein einmaliges Zeugnis für die Geschichte der Gattung im 4. Jahrhundert v. Chr.

Die Ausgabe mit Einleitung und Kommentar bietet einen griechischen Text, für den die wichtigsten Quellen zum Teil neu verglichen und um ein Papyrusfragment erweitert wurden. Ein Testimonienapparat ergänzt die Angaben zur direkten Überlieferung und hilft, die antike und mittelalterliche Rezeption des Dramas zu verfolgen.

Einleitung und Kommentar behandeln sowohl textkritische Probleme, Metrik, Sprache und Stil als auch allgemeine Fragen der Interpretation, wie die Vorlagen des Dichters, Struktur, Dramaturgie und die historischen und mythologisch-religiösen Bezüge der Handlung. Neben Epos, Lyrik und Drama der archaischen und klassischen Zeit werden, soweit möglich, auch Tragikerfragmente und Interpolationen des 4. Jahrhunderts v. Chr. zum Vergleich herangezogen.

Das Buch wendet sich an Wissenschaftler und fortgeschrittene Studenten, die an Rhesos selbst oder einzelnen Phänomenen dramatischer Dichtung interessiert sind. Thematisch getrennte Indices erleichtern die Orientierung.

  • Produktdetails
  • Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte 114
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 27. August 2014
  • Englisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 34mm
  • Gewicht: 902g
  • ISBN-13: 9783110342079
  • ISBN-10: 3110342073
  • Artikelnr.: 39580663
Autorenporträt
A. Fries, University ofOxford.
Rezensionen
"There is little to find fault with and much indeed to praise in this fine edition and commentary."
David Kovacs in Bryn Mawr Classical Review 2016.10.29

"Fries has thus provided an excellent study of all aspects of the play, which will hopefully prompt further work on this much maligned yet fascinating drama."
Edmund Stewart in: Rivista di filologia e di istruzione classica 146 (2018), 533-536