65,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
33 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

"Proven Strategies in Competitive Intelligence" bietet die besten Ideen und erfolgreichsten Verfahren für die strategische Planung und Umsetzung eines Competitive Intelligence Programms in mittelständischen und großen Unternehmen. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube aktueller Strategien, Methoden und Verfahren zum Thema Competitive Intelligence (CI). Anhand von Fallstudien renommierter Unternehmen werden Methoden und Benchmarks im Bereich CI anschaulich erläutert. Ein maßgeblicher Leitfaden zu einem topaktuellen Thema. Geschrieben von führenden Experten.…mehr

Produktbeschreibung
"Proven Strategies in Competitive Intelligence" bietet die besten Ideen und erfolgreichsten Verfahren für die strategische Planung und Umsetzung eines Competitive Intelligence Programms in mittelständischen und großen Unternehmen. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube aktueller Strategien, Methoden und Verfahren zum Thema Competitive Intelligence (CI). Anhand von Fallstudien renommierter Unternehmen werden Methoden und Benchmarks im Bereich CI anschaulich erläutert. Ein maßgeblicher Leitfaden zu einem topaktuellen Thema. Geschrieben von führenden Experten.
Autorenporträt
JOHN E. PRESCOTT, PhD, is Professor of Business Administration at the Joseph M. Katz Graduate School of Business, University of Pittsburgh, and Executive Editor of Competitive Intelligence Review. He is the content expert for CI benchmarking studies conducted by the American Productivity and Quality Center. STEPHEN H. MILLER is Managing Editor of Competitive Intelligence Review and Editor-in-Chief of Competitive Intelligence Magazine, published by the Society of Competitive Intelligence Professionals. With nearly 7,000 members, the SOCIETY OF COMPETITIVE INTELLIGENCE PROFESSIONALS (SCIP) is the premier community for professionals worldwide who are interested in this field. In addition to its peer-reviewed journal, SCIP sponsors several publications, including a newsletter and a magazine, as well as numerous seminars, conferences, and www.SCIP.org