44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

(Autor)Oliver Montenbruck(Titel)Grundlagen der Ephemeridenrechnung(copy)Wer die Positionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und die räumliche Orientierung der Körper unseres Sonnensystems selbst berechnen möchte, findet in diesem Buch eine nützliche Sammlung anwendungsbezogener Formeln. Zusätzlich sind hier alle für die Beobachtung wichtigen Koordinationssysteme und Zeitdefinitionen angegeben. Ein Anhang enthält Herleitungen der wichtigsten Gleichungen, sowie die Bahnelemente der Planeten und ausgewählter Kometen. Durchgerechnete Beispiele illustrieren die praktische Anwendung der…mehr

Produktbeschreibung
(Autor)Oliver Montenbruck(Titel)Grundlagen der Ephemeridenrechnung(copy)Wer die Positionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und die räumliche Orientierung der Körper unseres Sonnensystems selbst berechnen möchte, findet in diesem Buch eine nützliche Sammlung anwendungsbezogener Formeln. Zusätzlich sind hier alle für die Beobachtung wichtigen Koordinationssysteme und Zeitdefinitionen angegeben. Ein Anhang enthält Herleitungen der wichtigsten Gleichungen, sowie die Bahnelemente der Planeten und ausgewählter Kometen. Durchgerechnete Beispiele illustrieren die praktische Anwendung der Formeln.(biblio)7. Aufl. 2005. 184 S., 40 Abb., geb.EUR 20,- / sFr 32,-ISBN 3-8274-1602-7(Störer)neu!
  • Produktdetails
  • Astro-Praxis
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag / Springer Spektrum
  • 7. Aufl. Nachdr.
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 130mm x 10mm
  • Gewicht: 218g
  • ISBN-13: 9783827422910
  • ISBN-10: 3827422914
  • Artikelnr.: 26045214
Autorenporträt
Dr. Oliver Montenbruck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen.
Inhaltsangabe
1. Koordinatensysteme 2. Zeitrechnung 3. Das Zweikörperproblem 4. Das Mehrkörperproblem 5. Die Mondbahn 6. Physische Ephemeriden Anhang Glossar Literaturverzeichnis Sachwortverzeichnis

1. Koordinatensysteme
2. Zeitrechnung
3. Das Zweikörperproblem
4. Das Mehrkörperproblem
5. Die Mondbahn
6. Physische Ephemeriden

Anhang

Glossar

Literaturverzeichnis

Sachwortverzeichnis
Rezensionen
"Auch dieser Band aus der Reihe ASTROPRAXiS wendet sich an den versierten Amateurastronomen, der nicht nur mal eben spazierengucken möchte. Er ist für Amateure abgestimmt, die die Postionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und räumliche Orientierung von Körpern unseres Sonnensystems berechnen wollen. Es hält alle wichtigen Formeln und Daten bereit und lässt ein schnelles nachschlagen zu. (..) Das Buch ist für den fortgeschrittenen und mathematisch versierten Amateurastronom sehr empfehlenswert." -- Astrokurier

"Das Buch ist für alle Amateurastronomen interessant, die ihr Wissen um die Ephemeridenberechnung vertiefen und nicht nur die zahlreichen vorhandenen Programme zur Berechnung blind benutzen wollen." -- Mitteilungen d. astronomischen Vereinigung Rhein-Main-Nahe

"Für einen Leser mit mathematischem Verständnis bieten die "Grundlagen der Ephimeridenrechnung" einen hervorragenden Einblick in die Herleitung eben jener Zahlenwerte, die die Wanderung der beweglichen Gestirne über unseren irdischen Himmel beschreiben." -- Nachrichten d. Olbers-Gesellschaft, Bremen
Auch dieser Band aus der Reihe ASTROPRAXiS wendet sich an den versierten Amateurastronomen, der nicht nur mal eben spazierengucken möchte. Er ist für Amateure abgestimmt, die die Postionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und räumliche Orientierung von Körpern unseres Sonnensystems berechnen wollen. Es hält alle wichtigen Formeln und Daten bereit und lässt ein schnelles nachschlagen zu. (..) Das Buch ist für den fortgeschrittenen und mathematisch versierten Amateurastronom sehr empfehlenswert. Astrokurier
Das Buch ist für alle Amateurastronomen interessant, die ihr Wissen um die Ephemeridenberechnung vertiefen und nicht nur die zahlreichen vorhandenen Programme zur Berechnung blind benutzen wollen. Mitteilungen d. astronomischen Vereinigung Rhein-Main-Nahe
Für einen Leser mit mathematischem Verständnis bieten die "Grundlagen der Ephimeridenrechnung" einen hervorragenden Einblick in die Herleitung eben jener Zahlenwerte, die die Wanderung der beweglichen Gestirne über unseren irdischen Himmel beschreiben. Nachrichten d. Olbers-Gesellschaft, Bremen