Die Rivalin der Königin - Fremantle, Elizabeth
Zur Bildergalerie

10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Großes Format, kleiner Preis!
Mit achtzehn Jahren wird Penelope Devereux Hofdame von Elisabeth I. Dort, in einer Welt voll gnadenloser Rivalität und bösartiger Machenschaften, muss sie versuchen, sich die Gunst der alternden Königin zu sichern. Als sie von ihrem Vormund gezwungen wird zu heiraten, obwohl ihr Herz einem anderen gehört, beschließt Penelope, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Durch geschickte Intrigen versucht sie, ihre Stellung am Hof zu stärken. Doch Robert Cecil, der mächtigste Minister am Hof, will Penelope und ihre Familie um jeden Preis vernichten. Und auch der Königin ist sie allmählich ein Dorn im Auge ...…mehr

Produktbeschreibung
Großes Format, kleiner Preis!

Mit achtzehn Jahren wird Penelope Devereux Hofdame von Elisabeth I. Dort, in einer Welt voll gnadenloser Rivalität und bösartiger Machenschaften, muss sie versuchen, sich die Gunst der alternden Königin zu sichern. Als sie von ihrem Vormund gezwungen wird zu heiraten, obwohl ihr Herz einem anderen gehört, beschließt Penelope, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Durch geschickte Intrigen versucht sie, ihre Stellung am Hof zu stärken. Doch Robert Cecil, der mächtigste Minister am Hof, will Penelope und ihre Familie um jeden Preis vernichten. Und auch der Königin ist sie allmählich ein Dorn im Auge ...
  • Produktdetails
  • Penguin Taschenbuch .10338
  • Verlag: Penguin Verlag München
  • Seitenzahl: 477
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 137mm x 41mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783328103387
  • ISBN-10: 3328103384
  • Artikelnr.: 52392210
Autorenporträt
Fremantle, Elizabeth
Elizabeth Fremantle hat als Journalistin für Magazine wie »Elle«, »Vogue« und »Vanity Fair« gearbeitet. »Die Rivalin der Königin« ist der dritte Roman, in dem sie die Welt der Tudors zum Leben erweckt. Elizabeth Fremantle lebt in London.
Rezensionen
»Eine glamouröse Geschichte von kriegstüchtigen Dichtern, extravaganten Höflingen und schamlosen Lieben; sie ist geistreich, scharfsichtig und dramatisch.«