Die fernen Stunden - Morton, Kate
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Fallen Sie für eine Nacht ins Schloß. Und öffnen Sie die Tür zu dunklen Geheimnissen
Es beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.…mehr

Produktbeschreibung
Fallen Sie für eine Nacht ins Schloß. Und öffnen Sie die Tür zu dunklen Geheimnissen

Es beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.
  • Produktdetails
  • Diana-Taschenbücher Nr.35656
  • Verlag: Diana
  • Originaltitel: The Distant Hours
  • Seitenzahl: 736
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 118mm x 50mm
  • Gewicht: 510g
  • ISBN-13: 9783453356566
  • ISBN-10: 345335656X
  • Artikelnr.: 34503303
Autorenporträt
Morton, KateKATE MORTON, geboren 1976, wuchs im australischen Queensland auf, studierte Theaterwissenschaften in London und Englische Literatur in Brisbane. Ihre Romane »Das geheime Spiel« (2007), »Der verborgene Garten« (2009), »Die fernen Stunden« (2010), »Die verlorenen Spuren« (2013) und «Das Seehaus» (2016) verkauften sich weltweit in 34 Sprachen und 42 Ländern insgesamt über zehn Millionen Mal. Auch in Deutschland eroberte sie ein Millionenpublikum, alle Romane sind SPIEGEL-Bestseller. Kate Morton lebt mit ihrer Familie in Australien.
Rezensionen
"Seitenweise Spannung. Die Australierin schreibt einen Superschmöker nach dem anderen (...) und wieder kann man sich der eindringlichen Atmosphäre ihrer Geschichte nicht entziehen."
"Esther Schweins liest das Buch, als wäre es ihr auf den Leib geschrieben. Sie nimmt die Hörer durch eine ausgesprochen gut inszenierte Lesung auf eine Weise gefangen, wie es nur wenige wirklich schaffen. Denn die Sprecherin variiert nicht nur ihre Stimmlage, sie arbeitet auch mit verschiedenen Tempi und Lautstärken, so dass das Hörbuch mehrdimensional wird. Durch die Lesung werden auch die verschiedenen Zeitebenen, auf denen die Geschichte spielt, gut unterscheidbar."