9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Willkommen im Leben von Michael Swarbrick - es könnte nicht schlimmer sein!
Michael Swarbricks Leben könnte nicht schlimmer sein. Sein perverser Freund Paul Beary reißt ihn in die Sache mit der Mädchenumkleide rein, sein idiotischer großer Bruder knutscht mit dem Mädchen seiner Träume rum, und als er früher als geplant vom Schwimmtraining nach Hause kommt muss er entdecken, dass seine Eltern heimliche Nudisten sind.
Eine Kette von Ereignissen, die er selbst nicht beeinflussen kann, scheint darauf aus zu sein, sein Leben zu ruinieren. Aber stattdessen denken seine Lehrer, dass er
…mehr

Produktbeschreibung
Willkommen im Leben von Michael Swarbrick -
es könnte nicht schlimmer sein!

Michael Swarbricks Leben könnte nicht schlimmer sein. Sein perverser Freund Paul Beary reißt ihn in die Sache mit der Mädchenumkleide rein, sein idiotischer großer Bruder knutscht mit dem Mädchen seiner Träume rum, und als er früher als geplant vom Schwimmtraining nach Hause kommt muss er entdecken, dass seine Eltern heimliche Nudisten sind.

Eine Kette von Ereignissen, die er selbst nicht beeinflussen kann, scheint darauf aus zu sein, sein Leben zu ruinieren. Aber stattdessen denken seine Lehrer, dass er Schwierigkeiten hat, mit seinen Gefühlen umzugehen. Also ist er gezwungen, sich regelmäßig mit der Beratungslehrerin Miss O'Malley zu treffen, die denkt, dass ein möchtegerncooler Psychologe von der Uni seine Probleme lösen kann.
Und so beginnt Michaels "Geplauder mit Chas", dem Psycho, was zunächst tatsächlich genauso demütigend und peinlich ist wie es klingt...
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Nr.19347
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: .1014697
  • Seitenzahl: 227
  • Erscheinungstermin: April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 20mm
  • Gewicht: 212g
  • ISBN-13: 9783596193479
  • ISBN-10: 3596193478
  • Artikelnr.: 41656586
Autorenporträt
Lowery, Mark
Mark Lowery wuchs in Preston auf und hat als Teenager selbst so Einiges erlebt. Heute wohnt er in Cambridge, hat eine Freundin und mittlerweile zwei kleine Kinder. Die meiste Zeit arbeitet er als Lehrer.Nach »Das peinlichste Jahr meines Lebens« ist »Die ganze nackte Wahrheit« der zweite Roman von Mark Lowery.
Rezensionen
Mark Lowery hat komödiantisches Talent. Das zeigt er in seinem anrührend amüsanten Roman um peinliche Momente im Leben eines Teenagers.
"Genial gelesen von Christian Ulmen." Lübecker Nachrichten