Potentialausgleich, Fundamenterder, Korrosionsgefährdung - Schmolke, Herbert
Zur Bildergalerie
29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In dem komplett überarbeiteten Band werden die unterschiedlichen Aussagen zu Potentialausgleich, Fundamenterder und Korrosionsgefährdung aus Normen und anderen technischen Regelwerken in einem Werk zusammengefasst und erläutert. Technisch-physikalische Hintergründe werden erklärt, soweit dies für das Verständnis dieser Themenbereiche erforderlich ist.
Durch die Mitarbeit in deutschen Normungsgremien sowie eine intensive Beratungstätigkeit des Verfassers konnten zahlreiche Fragen, die immer wieder von Planern, Errichtern und Prüfern an diese Themenbereiche herangetragen wurden, aufgegriffen
…mehr

Produktbeschreibung
In dem komplett überarbeiteten Band werden die unterschiedlichen Aussagen zu Potentialausgleich, Fundamenterder und Korrosionsgefährdung aus Normen und anderen technischen Regelwerken in einem Werk zusammengefasst und erläutert. Technisch-physikalische Hintergründe werden erklärt, soweit dies für das Verständnis dieser Themenbereiche erforderlich ist.

Durch die Mitarbeit in deutschen Normungsgremien sowie eine intensive Beratungstätigkeit des Verfassers konnten zahlreiche Fragen, die immer wieder von Planern, Errichtern und Prüfern an diese Themenbereiche herangetragen wurden, aufgegriffen werden. Bei der Überarbeitung des Werks wurde bewusst darauf eingegangen.

Selbstverständlich wurden in der 8. Auflage dieses Buchs die aktuellen Ausgaben wichtiger Normen, die seit der letzten Auflage herausgegeben wurden und in denen das Thema "Potentialausgleich" eine mehr oder weniger große Rolle spielt, berücksichtigt, so z. B. DIN VDE 0100-444, DIN VDE 0100-540, DIN VDE 0100-702, DIN VDE0100-710 sowie DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3).
Wie bereits in der letzten Auflage des Buchs, wird neben der Funktion des Potentialausgleichs im Zusammenhang mit dem Schutz gegen elektrischen Schlag, dem Schutz bei explosionsfähiger Atmosphäre sowie den Maßnahmen des Blitz- und Überspannungsschutzes usw. auch dessen Aufgabe für eine elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) berücksichtigt.

Darüber hinaus werden die wesentlichen Anforderungen zu den Themen Fundamenterder (vor allem nach DIN 18014) und Korrosionsgefährdung zusammengetragen und erläutert sowie praktische Lösungen der immer wieder vorkommenden Probleme in diesem Bereich vorgeschlagen.
  • Produktdetails
  • VDE-Schriftenreihe - Normen verständlich Bd.35
  • Verlag: Vde-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 403545
  • 8., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 303
  • Erscheinungstermin: 25. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 20mm
  • Gewicht: 400g
  • ISBN-13: 9783800735457
  • ISBN-10: 3800735458
  • Artikelnr.: 39375913
Autorenporträt
Schmolke, Herbert
Dipl.-Ing. Herbert Schmolke ist als Elektroingenieur bei der VdS Schadenverhütung GmbH zuständig für die Anerkennung von Sachverständigen der Elektrotechnik und Thermografie sowie beratend tätig. Er ist Mitarbeiter in Gremien der DKE sowie des VdS.