Physikdidaktik in der Praxis - Kircher, Ernst
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Konzeption von "Physikdidaktik in der Praxis" hängt eng mit "Physikdidaktik - eine Einführung" zusammen. Es wird Wichtiges aus diesem Buch durch Beispiele illustriert, knappe Darstellungen werden ausführlicher beschrieben, Fehlendes ergänzt. Die Herausgeber haben Lehrerinnen und Lehrer, Physiker und Physikdidaktiker gewonnen, die sich durch Publikationen für die ausgewählten Themen ausgewiesen haben. Kapitel 1 und 2 geben einen Überblick über Lernvoraussetzungen, die in den vergangenen Jahrzehnten im Mittelpunkt physikdidaktischer Forschung standen: Alltagsvorstellungen, die das…mehr

Produktbeschreibung
Die Konzeption von "Physikdidaktik in der Praxis" hängt eng mit "Physikdidaktik - eine Einführung" zusammen. Es wird Wichtiges aus diesem Buch durch Beispiele illustriert, knappe Darstellungen werden ausführlicher beschrieben, Fehlendes ergänzt. Die Herausgeber haben Lehrerinnen und Lehrer, Physiker und Physikdidaktiker gewonnen, die sich durch Publikationen für die ausgewählten Themen ausgewiesen haben. Kapitel 1 und 2 geben einen Überblick über Lernvoraussetzungen, die in den vergangenen Jahrzehnten im Mittelpunkt physikdidaktischer Forschung standen: Alltagsvorstellungen, die das Physiklernen erschweren, sowie das geringe Interesse von Mädchen für den Physikunterricht. In Kapitel 3 werden Inhalte der modernen Physik elementarisiert dargestellt. Die Kapitel 4,5 und 6 illustrieren wichtige und aktuelle Unterrichtsmethoden" sowie moderne Medien an konkreten Beispielen. Schließlich werden in Kapitel 7 "Unterrichtsplanung" und "Unterrichtsanalyse" thematisiert.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 1. Aufl. 2002. Korr. Nachdruck 2002
  • Seitenzahl: 388
  • Erscheinungstermin: 8. September 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 159mm x 22mm
  • Gewicht: 592g
  • ISBN-13: 9783540419372
  • ISBN-10: 3540419373
  • Artikelnr.: 10906068
Autorenporträt
Ernst Kircher, Universität Würzburg / Werner Schneider, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
Inhaltsangabe
1 Alltagsvorstellungen und Physik lernen.- 1.1 Beispiele für Alltagsvorstellungen.- 1.1.1 Vorstellungen zu Phänomenen und Begriffen.- 1.1.2 Vorstellungen über die Physik und über das Lernen.- 1.1.3 Lehrervorstellungen.- 1.2 Vorstellungen und Lernen.- 1.2.1 Vorunterrichtliche Vorstellungen berücksichtigen.- 1.2.2 Lernen.- 1.2.3 Zur Rolle von Vorstellungen beim Lernen.- 1.2.4 Konzeptwechsel.- 1.3 Unterricht auf der Basis von vorunterrichtlichen Vorstellungen.- 1.3.1 Anknüfen - Umdeuten - Konfrontieren.- 1.3.2 Unterrichtsstrategien, die Konzeptwechsel unterstützen.- 1.3.3 Wärme - Temperatur - Energie.- 1.3.4 Vorstellungen zum Teilchenmodell.- 1.4 Anmerkungen und Literaturhinweise.- 1.4.1 Abschließende Anmerkungen.- 1.5.2 Literaturübersicht zu Alltagsvorstellungen.- 2 Mädchen im Physikunterricht.- 2.1 Ein erster Überblick.- 2.1.1 Die besondere Situation der Mädchen im Physikunterricht.- 2.1.2 Einige Ursachen.- 2.1.3 Ansatzpunkte für Mädchen gerechten Unterricht.- 2.2 Zur Förderung der Mädchen im Physikunterricht.- 2.2.1 Konkrete Unterrichtsvorschläge.- 2.2.2 Die Interessenstudien des IPN.- 2.2.3 Der BLK-Modellversuch.- 2.2.4 Die Schweizer Koedukationsstudie.- 2.2.5 Fehlende sinnstiftende Kontexte.- 2.3 Fazit.- 3 Aktuelles aus Physik und Technik.- 3.1 Quantenphysik in der Schule.- 3.1.1 Grundlagen aus der klassischen Physik.- 3.1.2 Übergang zur Quantenphysik.- 3.1.3 Ohne Messprozess - "Quanten pur".- 3.1.4 Zum Messprozess.- 3.1.5 Das Superpositionsprinzip und die Stabilität der Atome.- 3.2 Elementarteilchenphysik.- 3.2.1 Die elementaren Teilchen.- 3.2.2 Die vier fundamentalen Kräfte.- 3.2.3 Zusammenfassung und Ausblick.- 3.2.4 Literaturhinweise.- 3.3 Kosmologie.- 3.3.1 Die Kosmologie als Wissenschaft.- 3.3.2 Das Kosmologische Prinzip.- 3.3.3 Kinematische Folgerungen aus dem Kosmologische Prizip.- 3.3.4 Dynamische Folgerungen aus dem Kosmologischen Prinzip.- 3.3.5 Unsere Welt - ein Friedman-Kosmos?.- 3.3.6 Die thermische Geschichte des frühen Universums.- 3.3.7