54,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Buch beschreibt die mathematischen Methoden der Netzwerk- und Systemanalyse in der Elektro- und Informationstechnik. In vier Kapiteln werden zeitinvariante (Gleichstrom-), sinusförmige, nichtsinusförmige und zeitdiskrete Vorgänge behandelt. Abschließend werden die Funktionsweisen analoger Schaltungssimulatoren (wie z.B. PSPICE) und deren Analyseverfahren erläutert. Besonderer Wert wurde auf leichte Verständlichkeit und zugängliche Erklärungen gelegt. Über 200 praxisnahe Beispiele und Übungsaufgaben mit ausführlichen Musterlösungen unterstützen die Vermittlung des Lehrstoffes.
Prof. Dr.
…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch beschreibt die mathematischen Methoden der Netzwerk- und Systemanalyse in der Elektro- und Informationstechnik. In vier Kapiteln werden zeitinvariante (Gleichstrom-), sinusförmige, nichtsinusförmige und zeitdiskrete Vorgänge behandelt. Abschließend werden die Funktionsweisen analoger Schaltungssimulatoren (wie z.B. PSPICE) und deren Analyseverfahren erläutert. Besonderer Wert wurde auf leichte Verständlichkeit und zugängliche Erklärungen gelegt. Über 200 praxisnahe Beispiele und Übungsaufgaben mit ausführlichen Musterlösungen unterstützen die Vermittlung des Lehrstoffes.

Prof. Dr. Ing. Peter Klein lehrt an der Fachhochschule München im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oldenbourg
  • Erscheinungstermin: 9. März 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 172mm x 27mm
  • Gewicht: 711g
  • ISBN-13: 9783486200171
  • ISBN-10: 3486200178
  • Artikelnr.: 02940852
Autorenporträt
Peter Klein arbeitete nach seiner Promotion sechs Jahre bei Siemens Halbleiter/Infineon Technologies in der Forschung und Entwicklung, zuletzt im Bereich der analogen Hochfrequenz-Schaltungstechnik für mobile Kommunikation. 2001 folgte er einem Ruf an die FH München, wo er die Lehrgebiete Grundlagen der Elektrotechnik, Halbleiterbauelemente und Mikroelektronik liest.
Rezensionen
"Ein sehr gutes Grundlagenbuch der Elektotechnik [...]." -- Prof. Dr. Werner Bogner, FH-Deggendorf

"[...] Das Buch bietet eine SEHR SCHÖNE Zusammenfassung elektronischer Grundlagen, insbesondere hinsichtlich des FH-Studiums optimal zurechtgeschnitten! Sehr empfehlenswert! [...]." -- Prof. Dr. M. Sauter, Universität der Bundeswehr München

"Das Buch enthält alle wichtigen Methoden in kurzer und leicht verständlicher Form, einschließlich von Übungsaufgaben. [...]." -- Prof. Dr. J. Quick, FH Brandenburg

"Das Buch ist eine gute Einführung in die Elektrotechnik mit vielen Beispielen." -- Prof. Dr.-Ing. habil. G. Gerlach, TU Dresden

"Das Buch gibt einen guten Überblick über die Entwurfsmethoden." -- Prof. Dr. Zocher, FH Nürnberg

"Sehr gut sind die Übungsaufgaben gelungen. Studenten werden besonders die detaillierten Lösungen schätzen." -- Prof. Dr.-Ing. Lothar Howah, FH Gelsenkirchen