Der Elektromagnetismus - Dub, Julius
74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Berlin Heidelberg; Springe
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-642-50558-4
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1861
  • Seitenzahl: 544
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 1861
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 152mm x 29mm
  • Gewicht: 777g
  • ISBN-13: 9783642505584
  • ISBN-10: 3642505589
  • Artikelnr.: 40769765
Inhaltsangabe
Inhaltsverzeichniss.- Abschnitt I. Die Gesetze der Nadelablenkung durch den galvanischen Strom und die Messapparate, welche auf diese Gesetze gegründet sind.-
.1. Oersted's Entdeckung.- 1. Ansichten vor Oersted.- 2. Oersted's Beobachtung.- 3. Wiederholung der Beobachtung durch andere Physiker.- 4. Das Gesetz.-
. 2. Wirkung eines geradlinigen Stromes auf die Magnetnadel.- 1. Darstellung der Wirkung nach Biot's und Savart's Versuchen.- 2. Theoretische Entwicklung.-
. 3. Wirkung eines Kreis Stromes auf die Magnetnadel.-
. 4. Die Tangentenbussole von Pouillet.- 1. Das Gesetz für die Nadelablenkung durch den Strom.- 2. Andere Entwicklung desselben Gesetzes.- 3. Ueber das Verhältniss der Nadellänge zum Ringdurchmesser von Despretz.- 4. Die Form der Nadel.- 5. Störende Einflüsse bei der Beobachtung, hervorgehoben von Joule.- 6. Tangentenbussole von Weber.-
. 5. Tangentenbussolen von Gaugain und Nervander.- 1. Verschiedene Entfernungen des Mittelpunktes der Nadel von dem Ringcentrum untersucht von Gaugain, mathematisch begründet von Bravais.- 2. und 3. Nervanders Bussolen.-
. 6. Die Sinusbussole.-
. 7. Der Multiplicator.- 1. Beschreibung des Schweigger'sehen Multiplicators.- 2. Die astatische Doppelnadel von Nobili.- 3. Die freiwillige Ablenkung des Nadelpaares, von du Bois, analytische Entwicklung von Moser.- 4. Das Drahtgewinde.- 5. Ueber die störende Curve, von du Bois.- 6. Berichtigung der Ablenkung durch die Drahtmassen (Berichtigungsstab von Nobili).- 7. Gesetz der momentanen Multiplicatorablenkungen von Lenz.- 8. Methode zur Bestimmung der Werthe der Nadelablenkung von Poggendorff.- 9. Der Spiegelmultiplicator.-
. 8. Das Elektrodynamometer von W. Weber.- Allgemeine Sätz.- Abschnitt II. Ueber den Elektromagneten im Allgemeinen und einige Sätze der Induction.-
. 1. Der Elektromagnet.- 1. Sturgeon's Elektromagnet.- 2. Einrichtung der Elektromagnete.-
. 2. Theorie des Magnetismus vor Ampère.-
. 3. Ampère's Theorie.-
4. W. Weber's Theorie des Diamagnetismus.-
.5. Induction.- 1. Volta-Induction.- 2. Extra- oder Gegenstrom.- 3. Magneto - Induction durch Entstehen und Verschwinden des Magnetismus.- 4. Magneto-Induction durch Annähern oder Entfernen von galvanischen oder Molekular-Strömen (Magneten).- 5. Einfluss der Windungszahl der Spirale auf die Stärke des Inductions-stromes.- 6. Einfluss der Weite der Windungen.- 7. Einfluss der Drahtdicke.- 8. Einfluss der Substanz der Drähte.- 9. Die Form der inducirten Spirale.-
. 6. Begriffsbestimmungen.- Allgemeine Sätz.- Abschnitt III. Der magnetische Sättigungszustand des weichen Eisens.-
. 1. Die magnetische Sättigung.-
. 2. Experimenteller Nachweis der Sättigung.-
; 3. Versuche von Buff und Zamminer.-
. 4. Versuch von W. Weber.-
5. Versuch von Koosen.- 1. Mit geraden Elektromagneten.- 2. Mit offenen Hufeisen.- 3. Mit geschlossenen Hufeisen.- 4. Fortsetzung.-
. 6. Ueber das Gesetz der Sättigung.- 1. Die Annahme scheidbarer magnetischer Fluida.- 2. Die Annahme fertiger Molekularmagnete als Träger von Molekular-strömen.- 3. Theoretische Herleitung der Sättigung.- 4. Die Formeln in Bezug auf die Sättigung.- 5. Vergleich mit den Versuchen.- Allgemeine Sätze.- Abschnitt IV. Einfluss der Stärke des galvanischen Stromes auf die Magneti-sirung des Elektromagneten.-
. 1. Das Ohm'sche Gesetz.- 1. Ansichten vor Ohm.- 2. Ohm's Formel.- 3. Fortsetzung.- 4. Anwendung derselben.- 5. Das Maximum der Stromstärke bei gegebener Oberfläche der Säule.-
. 2. Beobachtungen ohne genügende Messungen.- 1. Versuch von Dal Negro.- 2. Jakobi über die Versuche von Dal Negro.- 3. Versuche von Fechner.- 4. Fortsetzung.- 5. Die von Fechner erhaltenen Resultate.-
. 3. Verhältniss des in einem Stabe erregten Magnetismus zur Stromstärke.-
. 4. Verhältniss des freien Magnetismus zur Stromstärke.-
. 5. Verhältniss der Anziehung zur Stromstärke.- A. Anziehung der geraden Stabelektromagnete.- 1. Schlüsse aus der Wirkung des freien Magnetismus auf die Anziehung zwisc