Statt 14,95 €**
10,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
5 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Der renommierte Theologe Wolfgang Huber behandelt zwanzig ethische Grundfragen, mit denen wir in einer pluralistischen, durch Technik, Migration und Globalisierung bestimmten Welt konfrontiert sind: von der Zeugung und Geburt eines Menschen über Partnerschaft und Familie, Medien und Arbeit bis hin zum Altern und zum Tod. Ein wunderbar klar geschriebenes Vademecum der Ethik, das uns die wirklich wichtigen Fragen unseres Lebens bewusst macht.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.62MB
Produktbeschreibung
Der renommierte Theologe Wolfgang Huber behandelt zwanzig ethische Grundfragen, mit denen wir in einer pluralistischen, durch Technik, Migration und Globalisierung bestimmten Welt konfrontiert sind: von der Zeugung und Geburt eines Menschen über Partnerschaft und Familie, Medien und Arbeit bis hin zum Altern und zum Tod. Ein wunderbar klar geschriebenes Vademecum der Ethik, das uns die wirklich wichtigen Fragen unseres Lebens bewusst macht.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: C.H.Beck
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 08.02.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406693557
  • Artikelnr.: 44620866
Autorenporträt
Wolfgang Huber, Professor für Theologie in Berlin, Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika), war u.a. Vorsitzender des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland und Mitglied des Deutschen Ethikrats. Wolfgang Huber ist zusammen mit Hans-Richard Reuter und Torsten Meireis Herausgeber des Handbuchs der Evangelischen Ethik (2015).
Inhaltsangabe
1. Einleitung

Worum geht es in der Ethik?

2. Zusammenleben

Hat die Familie Zukunft?

3. Menschliche Würde

Gibt es eine "Schwangerschaft auf Probe"?

4. Behinderung

Wollen wir den perfekten Menschen?

5. Grundbedürfnisse

Gehört das Essen nicht zur Moral?

6. Armut

Wie lässt sich Ungerechtigkeit abbauen?

7. Kultur

Gibt es auch kulturelle Grundnahrungsmittel?

8. Gewissen

Lässt sich Gewissensfreiheit lernen - und schützen?

9. Verantwortung

Wie wird man ein Weltbürger?

10. Informationszeitalter

Beherrschen uns die Medien?

11. Arbeit

Leben wir, um zu arbeiten?

12. Profit

Was ist der Zweck der Wirtschaft?

13. Wissenschaft

Dürfen wir alles, was wir können?

14. Medizin

Gibt es ein Menschenrecht auf Gesundheit?

15. Politik

Lassen sich Macht und Moral verbinden?

16. Toleranz

Wie viel Verschiedenheit halten wir aus?

17. Krieg und Frieden

Wie weit reicht unsere Verantwortung?

18. Generationengerechtigkeit

Was hinterlassen wir unseren Nachkommen?

19. Alter

Was heißt "Vater und Mutter ehren"?

20. Sterben

Wann ist es Zeit für den Tod?

Dank

Literaturhinweise

Personenregister

Sachregister