24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Hilfreiche Trainingsfragen zu diesem Buch finden Sie unter: Lust auf Linux, aber bislang abgeschreckt durch den Dschungel kryptischer Kommandos? Keine Bange, das vorliegende Lehrbuch setzt keine Informatikkenntnisse voraus, sondern es wendet sich an den interessierten Einsteiger, der in die wunderbare Welt der Linux Befehle eingeführt wird. Zum einen fokussiert sich das Buch auf die wichtigsten Linux Kommandos und lichtet so das scheinbar undurchdringliche Dickicht der Linux Instruktionen. Zum anderen wird jeder Befehl anhand verschiedener Beispiele erläutert und dann sofort auf eine Vielzahl…mehr

Produktbeschreibung
Hilfreiche Trainingsfragen zu diesem Buch finden Sie unter: Lust auf Linux, aber bislang abgeschreckt durch den Dschungel kryptischer Kommandos? Keine Bange, das vorliegende Lehrbuch setzt keine Informatikkenntnisse voraus, sondern es wendet sich an den interessierten Einsteiger, der in die wunderbare Welt der Linux Befehle eingeführt wird. Zum einen fokussiert sich das Buch auf die wichtigsten Linux Kommandos und lichtet so das scheinbar undurchdringliche Dickicht der Linux Instruktionen. Zum anderen wird jeder Befehl anhand verschiedener Beispiele erläutert und dann sofort auf eine Vielzahl von Aufgaben angewendet, somit merkt sich auch ein Anfänger automatisch die Bedeutung der unterschiedlichen Anweisungen. Die kommentierten Lösungen zu den entsprechenden Aufgaben und Fragen erleichtern und vertiefen anschließend das theoretische und praktische Verständnis. Schritt für Schritt, anhand von über 500 Aufgaben und Lösungen, erlernt man systematisch im Selbststudium die Benutzung der grundlegenden Linux Kommandos. Im Vordergrund stehen hierbei die praktischen Aspekte, die vom Benutzer täglich benötigt werden. Dank der übersichtlichen Gliederung, der Konzentration auf die wichtigsten Befehle und der praktischen Umsetzung in Form zahlreicher Übungen und Beispiele gelingt der erfolgreiche und schnelle Start in Linux. Das Lehrbuch richtet sich dabei in erster Linie an Schüler, Auszubildende oder Studierende, sowie generell an alle Personen, die sich für eine Linux Einführung interessieren, wobei keine Grundkenntnisse vorausgesetzt werden.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch kompakt
  • Verlag: Oldenbourg
  • Seitenzahl: 164
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 174mm x 12mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783486583687
  • ISBN-10: 3486583689
  • Artikelnr.: 22628804
Autorenporträt
Prof. Dr. Thomas Kessel studierte Informatik an der Universität Karlsruhe (TH) und promovierte anschließend an der Universität Straßburg im Rahmen des dt.-frz. Instituts für Automation und Robotik. Nach einer mehrjährigen Berufspraxis bei HP, u.a. in den Positionen Forschung & Entwicklung und Consulting, lehrt er seit 2002 an der Berufsakademie Stuttgart im Studiengang Wirtschaftsinformatik, in den Bereichen Betriebssysteme, verteilte Systeme und Softwareentwicklung.
Inhaltsangabe
1;Danksagungen;6 2;Inhalt;8 3;Einführung;12 4;1 Linux Grundlagen;14 4.1;1.1 Grundlegende Konzepte;14 4.2;1.2 Historische Entwicklung von Linux und UNIX;16 4.3;1.3 Linux als Betriebssystem: Aufbau, Besonderheiten, Vorteile;18 4.4;1.4 Unterschiede von Linux und UNIX;19 4.5;1.5 Linux Informations- und Bezugsquellen;20 4.6;1.6 Literaturempfehlungen;21 4.7;1.7 Übungen;23 4.8;1.8 Lösungen;25 5;2 Orientierung in Linux;32 5.1;2.1 Grundlegende Konzepte;32 5.2;2.2 Interne Dokumentation (man, whatis, whereis);33 5.3;2.3 Benutzer und Benutzernamen (who, whoami);38 5.4;2.4 Rechnername und Betriebssystemversion (hostname, uname);40 5.5;2.5 Datum, Uhrzeit, Kalender (date, cal);42 5.6;2.6 Textausgabe auf dem Bildschirm (less, more, head, tail);44 5.7;2.7 Übungen;47 5.8;2.8 Lösungen;51 6;3 Dateioperationen;58 6.1;3.1 Grundlegende Konzepte;58 6.1.1;3.1.1 Verzeichnisstrukturen;58 6.1.2;3.1.2 Absoluter und relativer Pfad;59 6.1.3;3.1.3 Dateien auswählen mittels wild cards (?, );60 6.2;3.2 Aktuelles Verzeichnis abfragen (pwd);61 6.3;3.3 Dateien und Verzeichnisse anzeigen (ls);61 6.4;3.4 Verzeichnisse wechseln (cd);65 6.5;3.5 Dateien und Verzeichnisse bewegen und umbenennen (mv);67 6.6;3.6 Dateien und Verzeichnisse kopieren (cp);70 6.7;3.7 Dateien und Verzeichnisse erzeugen (touch, mkdir);73 6.8;3.8 Dateien und Verzeichnisse löschen (rm, rmdir);76 6.9;3.9 Zugriffsrechte der Dateien u. Verzeichnisse setzen (chmod, chown, chgrp, umask);79 6.10;3.10 Übungen;84 6.11;3.11 Lösungen;90 7;4 Texteditor vi;98 7.1;4.1 Grundlegende Konzepte des Texteditors vi;98 7.2;4.2 Texteditor vi aufrufen;99 7.3;4.3 Innerhalb des vi navigieren;101 7.4;4.4 Texte im vi editieren;102 7.5;4.5 Texte im vi speichern und den vi verlassen;103 7.6;4.6 Texte im vi kopieren und einfügen;104 7.7;4.7 Texte im vi suchen;105 7.8;4.8 Texteditor vi personalisieren;106 7.9;4.9 Übungen;106 7.10;4.10 Lösungen;109 8;5 Suchen und sortieren;114 8.1;5.1 Grundlegende Konzepte;114 8.2;5.2 Suche nach Dateieigenschaften (find);115 8.3;5.3 Suche in Textdateien (grep);118 8.4;5.4 Sortieren (sort);121 8.5;5.5 Übungen;126 8.6;5.6 Lösungen;130 9;6 Kommandozeileninterpreter bash;136 9.1;6.1 Grundkonzepte der bash;136 9.2;6.2 Umgebungsvariablen der bash;137 9.3;6.3 Pipe;138 9.4;6.4 Umleitung der Ein- und Ausgabe von Befehlen;139 9.5;6.5 Aliase;141 9.6;6.6 Logische Verknüpfung von Befehlen;142 9.7;6.7 Quoting und Verwendung von Sonderzeichen;143 9.8;6.8 Änderung von Kommandos und Befehlshistorie;144 9.9;6.9 Personalisierung der bash;145 9.10;6.10 Übungen;146 9.11;6.11 Lösungen;149 10;7 Anhang;156 10.1;7.1 Glossar;156 10.2;7.2 Literaturempfehlungen;158 10.3;7.3 Übersicht der Kommandos;160 10.3.1;7.3.1 Alphabetische Gliederung der Linux Kommandos;160 10.3.2;7.3.2 Thematische Gliederung der Linux Kommandos;162 10.4;7.4 Index;165