9,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Novellen Clara Viebigs sind nach Meinung mancher Kritiker die literarisch bedeutendsten Schöpfungen im umfangreichen OEuvre der Autorin. In einer Vielzahl von Prosastücken, geographisch meist in der Eifel und deren Randgebieten angesiedelt, entfaltete Clara Viebig ihre erzählerischen Fähigkeiten. Neun frühe Novellen (1898-1904) Clara Viebigs enthält der Band "Naturgewalten". Schauplätze sind Eifeldörder und Landschaften von der Mosel bis zum Hohen Venn. In diesen Eifelgeschichten geht es der Autorin nicht nur um die Gewalten der Natur, sondern vor allem um deren Auswirkungen auf die…mehr

Produktbeschreibung
Die Novellen Clara Viebigs sind nach Meinung mancher Kritiker die literarisch bedeutendsten Schöpfungen im umfangreichen OEuvre der Autorin. In einer Vielzahl von Prosastücken, geographisch meist in der Eifel und deren Randgebieten angesiedelt, entfaltete Clara Viebig ihre erzählerischen Fähigkeiten.
Neun frühe Novellen (1898-1904) Clara Viebigs enthält der Band "Naturgewalten". Schauplätze sind Eifeldörder und Landschaften von der Mosel bis zum Hohen Venn. In diesen Eifelgeschichten geht es der Autorin nicht nur um die Gewalten der Natur, sondern vor allem um deren Auswirkungen auf die Menschen der Eifellandschaft und um die Naturgewalten, die in jedem einzelnen stecken.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rhein-Mosel-Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 171
  • Erscheinungstermin: 2. Quartal 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 205g
  • ISBN-13: 9783929745337
  • ISBN-10: 392974533X
  • Artikelnr.: 06656554
Autorenporträt
Clara Viebig, geb. am 17.7.1860 in Trier, gestorben am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen 'Kinder der Eifel' und dem Roman 'Rheinlandstöchter' ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzehnte erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel.