Stationäre Gasturbinen
269,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Handbuch bietet das aktuelle Wissen über stätionäre Gasturbinen in Industrie und Forschung. In fast vierzig Kapiteln werden die Grundlagen aufbereitet und der derzeitige technische Stand beschrieben. Die Herausgeber - beide blicken auf eine langjährige Industrieerfahrung zurück - haben viele namhafte Autoren gewonnen, die Fragen der Qualität, des Betriebs und der Wartung von Gasturbinen aus der täglichen Praxis kennen. Neu in der 2. Auflage sind Kapitel über Aeroderivate sowie über Ferndiagnosen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Handbuch bietet das aktuelle Wissen über stätionäre Gasturbinen in Industrie und Forschung. In fast vierzig Kapiteln werden die Grundlagen aufbereitet und der derzeitige technische Stand beschrieben. Die Herausgeber - beide blicken auf eine langjährige Industrieerfahrung zurück - haben viele namhafte Autoren gewonnen, die Fragen der Qualität, des Betriebs und der Wartung von Gasturbinen aus der täglichen Praxis kennen. Neu in der 2. Auflage sind Kapitel über Aeroderivate sowie über Ferndiagnosen.
Autorenporträt
Professor Dr.-Ing. Christof Lechner, Jahrgang 1962, studierte Maschinenbau/Turbomaschinen an der TU München und der RWTH Aachen und promovierte auf dem Gebiet der Triebwerkssimulation an der Universität Hannover. Ab 1996 war er in der Prototyperprobung stationärer Gasturbinen tätig. Seit 2005 ist er Professor für die Lehrgebiete Strömungsmechanik, Thermodynamik und Strömungsmaschinen an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Professor Dr-Ing. Jörg Seume, Jahrgang 1958, erhielt seinen MS an der University of Wisconsin, Madison, und promovierte 1988 an der University of Minnesota, Minneapolis/USA. Nach zwei Jahren industrieller Tätigkeit in den USA und neun Jahren in der Erprobung und Entwicklung stationärer Gasturbinen in Mülheim und Berlin wurde er 2000 auf die Professur für thermische Turbomaschinen und Strömungsmechanik an der Leibniz Universität Hannover berufen. Dort lehrt und forscht er auf den Gebieten der Aerodynamik, Aeroelastik und Aeroakustik thermischer Turbomaschinen und der Windenergieanlagen.
Inhaltsangabe
Gasturbinentypen - eine Übersicht.- Thermodynamische Grundlagen.- GT-Kraftwerke.- Aeroderivate.- Kraftwerkskomponenten.- Grundlagen der Strömungsmaschinen.- Verdichter.- Axialturbinen.- Grundlagen der Verbrennung in stationären Gasturbinen.- Technische Verbrennungssysteme.- Brennstoff, Brennstoffsystem und Fahrkonzept.- Vergasung fester und flüssiger Brennstoffe.- Besonderheiten des Betriebs mit Schweröl, Naphtha und Kondensaten.- Konstruktion, Berechnung und Fertigung von Verdichterschaufeln.- Turbinenbeschaufelung.- Sekundärluftsystem.- Turbinenschaufel-Kühlung.- Läuferbauformen.- Statische und dynamische Auslegung des Turbinenläufers.- Gehäuse und Leitzeug.- Spalte.- Lagerung - Grundlagen und kontruktive Gestaltung.- Keramische Komponenten.- Korrosion und Beschichtungen.- Hochtemperatur-Schaufelwerkstoffe.- Normung.- Montage.- Ausrichten des Wellenstrangs.- Inbetriebsetzung.- Maschinendynamik.- Abnahmemessungen.- Systematik der Erprobung.- Versuchsmesstechnik.- Stationäres Betriebsverhalten.- Automatisierungstechnik.- Ferndiagnose von Kraftwerks-und Gasturbinenanlagen.- Betriebsdatenanalyse.- Wartung, Inspektionen und Ersatzteilkonzepte.- Modernisierungen im Gasturbinenservice.