Statik - Kinematik - Kinetik für AOS-Rechner - Nahrstedt, Harald
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieser Band ist Bestandteil einer Reihe iiber die Anwendung programmierbarer Taschenrechner in Naturwissenschaft und Technik. Er versteht sich nicht als Lehrbuch, sondern als Grundlage und An· regung zur Erstellung eigener Programme fiir den jeweils vorhandenen Rechnertyp (jeglicher Nota· tion). Aus dieser Sicht ist auch das breite Spektrum der Anwendungsbeispiele zu sehen. Es ging mir bei den Programmen in erster Linie um eine klare, iibersichtliche Form und nicht um die Ausnutzung bestimmter Typ·Eigenheiten. Dieses Buch wendet sich an Ingenieure und Techniker, sowie auch an Studenten der…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Band ist Bestandteil einer Reihe iiber die Anwendung programmierbarer Taschenrechner in Naturwissenschaft und Technik. Er versteht sich nicht als Lehrbuch, sondern als Grundlage und An· regung zur Erstellung eigener Programme fiir den jeweils vorhandenen Rechnertyp (jeglicher Nota· tion). Aus dieser Sicht ist auch das breite Spektrum der Anwendungsbeispiele zu sehen. Es ging mir bei den Programmen in erster Linie um eine klare, iibersichtliche Form und nicht um die Ausnutzung bestimmter Typ·Eigenheiten. Dieses Buch wendet sich an Ingenieure und Techniker, sowie auch an Studenten der Universitaten und Fachhochschulen. Weiterhin soli es als Anregung zum Einsatz des programmierbaren Taschen· rechners beim praktischen Physikunterricht in allgemeinbildenden Schulen dienen und gewisse, noch herrschende Vorurteile abbauen. Es lassen sich Zusammenhange demonstrieren, die auch experimen tell nicht darstellbar sind (z. B. die Planetengesetze). Dariiberhinaus zeigen sich auf natiirliche Weise die Beziehungen zwischen Bewegung und mathematischem Gesetz. Aber auch dem interessierten Laien wird durch die kurze Einfiihrung zum Themengebiet eine Einarbeitung ermoglicht. Es wird auBerdem eine gewisse Kenntnis in der Taschenrechnerprogrammierung, insbesondere zu den Typen TI 58/59, vorausgesetzt. Eventuell ist das in der Literatur angegebene Einfiihrungsbuch [1] zu lesen. Der Inhalt dieses Bandes umfaBt die Technische Mechanik mit ihren Teilgebieten Kinematik, der Lehre von den allgemeinen Bewegungsvorgangen, und der Dynamik, der Lehre von den Kraften.
  • Produktdetails
  • Anwendung programmierbarer Taschenrechner Bd.4
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 1980.
  • Seitenzahl: 164
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 1980
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 9mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783528041694
  • ISBN-10: 3528041692
  • Artikelnr.: 26094591
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Harald Nahrstedt, ehemaliger Geschäftsführer und Mitinhaber eines Softwarehauses ist heute freiberuflich als Softwareentwickler und Dozent tätig.
Inhaltsangabe
1 Einführung.- 1.1 Algorithmen und Flußdiagramme.- 1.2 AOS-Technik.- 1.3 Allgemeine Programmiergrundlagen.- 1.4 Dokumentation.- 2 Statik starrer Körper.- 2.1 Kraft, Moment und Gleichgewicht.- 2.1.1 Reduktion einer räumlichen Kräftegruppe.- 2.1.2 Zerlegung einer Kraft.- 2.1.3 Stützkräfte in Tragwerken.- 2.1.4 Biegeträger.- 2.1.5 Anwendungsbeispiele.- 2.2 Seiltheorie.- 2.2.1 Seil unter Eigenlast.- 2.2.2 Die Seilkurve als Variationsproblem.- 2.2.3 Die exakte Lösung.- 2.2.4 Straff gespanntes Seil unter vertikaler Einzellast.- 2.2.5 Anwendungsbeispiele.- 2.3 Reibung.- 2.3.1 Keil und schiefe Ebene.- 2.3.2 Gewindereibung.- 2.3.3 Seilreibung.- 2.3.4 Anwendungsbeispiele.- 3 Kinematik.- 3.1 Numerische Behandlung von Differentialgleichungen der Bewegung.- 3.2 Bewegung des materiellen Punktes.- 3.2.1 Bewegungsdiagramme.- 3.2.2 Anwendungsbeispiele.- 4 Kinetik.- 4.1 Kinetik des Massenpunktes.- 4.1.1 Freie Bewegungen eines Massenpunktes im widerstehenden Mittel.- 4.1.2 Das mathematische Pendel als erzwungene Bewegung.- 4.1.3 Gravitation und Planetenbewegung, als die Bewegung eines Massenpunktes unter Einfluß einer Zentralkraft.- 4.1.4 Die Raketenbewegung, als die Bewegung eines Massenpunktes mit veränderlicher Masse.- 4.1.5 Anwendungsbeispiele.- 4.2 Kinetik starrer Körper.- 4.2.1 Massenträgheitsmoment.- 4.2.2 Das physikalische Pendel.- 4.2.3 Reduzierte Masse und Schwungmoment.- 4.2.4 Deviationsmomente.- 4.2.5 Massenkräfte beim Kurbeltrieb und ihr Ausgleich.- 4.2.6 Realer Stoß fester Körper.- 4.2.7 Anwendungsbeispiele.- 4.3 Mechanische Schwingungen.- 4.3.1 Freie Schwingung.- 4.3.2 Erzwungene Schwingung durch eine rotierende Masse.- 4.3.3 Erzwungene Schwingung durch rotierende und oszillierende Massen.- 4.3.4 Schwingung unter Berücksichtigung einer Federmasse.- 4.3.5 Biegeschwingungen.- 4.3.6 Drehschwingungen.- 4.3.7 Anwendungsbeispiele.- Sachwortverzeichnis.