19,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Gisela Marzin lädt mit etwa 180 zumeist unveröffentlichten Fotografien zu einer eindrucksvollen Zeitreise in das alte Dinslaken ein. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen das Leben der Dinslakener zwischen Arbeit und Freizeit, von der Kaiserzeit bis zu den aufregenden Jahren des Wirtschaftswunders. Ein Muss für alle Freunde der Stadt.…mehr

Produktbeschreibung
Gisela Marzin lädt mit etwa 180 zumeist unveröffentlichten Fotografien zu einer eindrucksvollen Zeitreise in das alte Dinslaken ein. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen das Leben der Dinslakener zwischen Arbeit und Freizeit, von der Kaiserzeit bis zu den aufregenden Jahren des Wirtschaftswunders. Ein Muss für alle Freunde der Stadt.
Autorenporträt
Die Diplom-Archivarin Gisela Marzin, Jg. 1957, ist nach langjähriger Tätigkeit im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen seit 1980 Stadtarchivarin in Dinslaken. In der Vergangenheit organisierte sie Fachtagungen, war als Herausgeberin aktiv und trat mit zahlreichen Publikationen zur Geschichte Dinslakens und des Niederrheins in Erscheinung.