11,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Gruppensprecher der Anonymen Alkoholiker in Bemberg wird ermordet aufgefunden. Die erfahrenen Kommissare Strenger und Hauer können trotz intensiver Recherche kein Licht in das Dunkel dieser mysteriösen Tat bringen. Denn alle Beteiligten verstecken sich hinter einer für die Kommissare scheinbar unüberwindbaren Mauer des Schweigens - dem Grundsatz der Anonymität. Kommissar Strenger begibt sich auf Drängen seines Vorgesetzten nur widerwillig undercover in die Selbsthilfegruppe. Dort sieht er sich einer bislang nicht gekannten Ehrlichkeit ausgesetzt und muss sich unangenehmen Erkenntnissen stellen, um zu der erschütternden Wahrheit zu gelangen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Gruppensprecher der Anonymen Alkoholiker in Bemberg wird ermordet aufgefunden. Die erfahrenen Kommissare Strenger und Hauer können trotz intensiver Recherche kein Licht in das Dunkel dieser mysteriösen Tat bringen. Denn alle Beteiligten verstecken sich hinter einer für die Kommissare scheinbar unüberwindbaren Mauer des Schweigens - dem Grundsatz der Anonymität. Kommissar Strenger begibt sich auf Drängen seines Vorgesetzten nur widerwillig undercover in die Selbsthilfegruppe. Dort sieht er sich einer bislang nicht gekannten Ehrlichkeit ausgesetzt und muss sich unangenehmen Erkenntnissen stellen, um zu der erschütternden Wahrheit zu gelangen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 444
  • Erscheinungstermin: 25. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 141mm x 32mm
  • Gewicht: 596g
  • ISBN-13: 9783744821261
  • ISBN-10: 3744821269
  • Artikelnr.: 48783762
Autorenporträt
Meer, Victoria
Die in der Eifel geboren und aufgewachsene Autorin lebt mit ihrem Mann an der Nordsee. Bereits in ihrer Kindheit interessierte sie sich für Rätsel und Kriminalfälle und so begann sie schon früh, kleine Detektivgeschichten auf der alten Schreibmaschine ihres Großvaters zu schreiben, von dem sie auch die Liebe zur Literatur und zu klassischer Musik geerbt hat. In ihrem Debütroman präsentiert sie den rauhbeinigen und trink-festen Kommissar Tom Strenger, einen herausragenden Ermittler der Mordkommission, dessen erster Fall direkt eine tiefe Lebenskrise in ihm auslöst. Im Laufe der Geschichte stellt sich die Frage, ob der Kommissar es schaffen wird, den Mordfall zu lösen oder im Sumpf der eigenen Gefühle unterzugehen.