Kleine Herrgötter! Die Kreisleiter der Nazis in Bayern - Proske, Wolfgang
11,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Nach Ansicht von Joseph Goebbels, dem Propagandachef der NSDAP, waren die Kreisleiter der Partei "kleine Herrgötter". Als verlängerter Arm ihres Führers und seiner Helfershelfer ver-fügten sie über die Macht, den Willen der Partei in der Region durchzusetzen. Dafür standen ihnen Dienststellen mit oft Dutzenden von Mitarbeitern zur Verfügung, die in Konkurrenz zu staatlichen Behörden Zuständigkeiten an sich zogen. Allgemein galt: Wer sich mit seinem Kreisleiter gut stellt, hat Vorteile; wer sich ihm aber verweigert oder gar in den Weg zu stellen versucht, riskiert viel. In den fünf bayerischen…mehr

Produktbeschreibung
Nach Ansicht von Joseph Goebbels, dem Propagandachef der NSDAP, waren die Kreisleiter der Partei "kleine Herrgötter". Als verlängerter Arm ihres Führers und seiner Helfershelfer ver-fügten sie über die Macht, den Willen der Partei in der Region durchzusetzen. Dafür standen ihnen Dienststellen mit oft Dutzenden von Mitarbeitern zur Verfügung, die in Konkurrenz zu staatlichen Behörden Zuständigkeiten an sich zogen. Allgemein galt: Wer sich mit seinem Kreisleiter gut stellt, hat Vorteile; wer sich ihm aber verweigert oder gar in den Weg zu stellen versucht, riskiert viel. In den fünf bayerischen "Gauen" Bayerische Ostmark, Franken, Mainfranken, München-Oberbayern sowie Schwaben bestanden zuerst 130, schließlich 117 Kreise. Ein Kreisleiter amtierte als Stellvertreter seines Gauleiters. Dieses Buch bietet nach den Gesichtspunkten Wer? Wann? Wo? einen grundlegenden Überblick über die Kreisleiter Bayerns. Auch dort, wo hinsichtlich der lokalen NS-Funktionäre "das große Schweigen" (Ralph
Giordano) herrscht und sogar ihre Namen in Vergessenheit geraten sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: Media Service Stuttgart
  • 2., Neuausg.
  • Seitenzahl: 82
  • Erscheinungstermin: 9. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 13mm x 158mm x 211mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783945893197
  • Artikelnr.: 60765455
Autorenporträt
Proske, Wolfgang§Dr. Wolfgang Proske, geboren und aufgewachsen in Kelheim, ist Diplom-Sozialwissenschaftler und Lehrer. Er arbeitete überwiegend an Schulen in der Oberpfalz und in Schwaben sowie Mitte der 1990er Jahre als Leiter der Deutschen Schule Tripolis/Libyen. Zuletzt wirkte er bis 2018 als Geschichtslehrer am Abendgymnasium Ostwürttemberg.