Hitlers Imperium - Mazower, Mark

19,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Europa im Jahr 1942: Hitler kontrollierte eine Landmasse, die größer als die USA, dichter besiedelt und wirtschaftlich produktiver als jede andere war. Das Ziel der Nationalsozialisten, "Herren in Europa" zu werden, schien nahezu erreicht. Auch wenn die Tatsache 1945 rasch in Vergessenheit geriet: Die besetzten Länder in Europa kooperierten, sie lieferten Deutschland, was es an Menschen und Material forderte. Mark Mazower schildert, gestützt auf eine beeindruckende Fülle von Quellen und Zeugnissen, wie Hitler sein Großreich errichtete, wie es funktionierte und warum ausgerechnet die Nazi-Ideologie selbst seinen Zerfall beschleunigte.…mehr

Produktbeschreibung
Europa im Jahr 1942: Hitler kontrollierte eine Landmasse, die größer als die USA, dichter besiedelt und wirtschaftlich produktiver als jede andere war. Das Ziel der Nationalsozialisten, "Herren in Europa" zu werden, schien nahezu erreicht. Auch wenn die Tatsache 1945 rasch in Vergessenheit geriet: Die besetzten Länder in Europa kooperierten, sie lieferten Deutschland, was es an Menschen und Material forderte. Mark Mazower schildert, gestützt auf eine beeindruckende Fülle von Quellen und Zeugnissen, wie Hitler sein Großreich errichtete, wie es funktionierte und warum ausgerechnet die Nazi-Ideologie selbst seinen Zerfall beschleunigte.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.6003
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 666
  • Erscheinungstermin: 25. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 143mm x 48mm
  • Gewicht: 820g
  • ISBN-13: 9783406623738
  • ISBN-10: 3406623735
  • Artikelnr.: 33236217
Autorenporträt
Mark Mazower leitet heute, nach Professuren in London und Yale, das Center for International History der Columbia University in NYC. Er schreibt für mehrere britische Zeitschriften und kommentiert für Radio- und TV-Sender.