Der Mittelmeerraum und Südosteuropa - Schreiber, Gerhard; Stegemann, Bernd; Vogel, Detlef.
49,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Im Juni 1940 folgt der Kriegseintritt Italiens; fortan bestimmt das Verhältnis der deutschen Führung zu ihrem wichtigsten Bündnispartner die Kriegsführung im Mittelmeerraum und Südosteuropa. Das faschistische Italien Mussolinis ist Deutschlands wichtigster Verbündeter - wenn die politischen Zielvorstellungen auch miteinander konkurrieren.
Band 3 des konkurrenzlosen Standardwerks "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg" nimmt die Bündnispolitik des "Dritten Reichs" in den Fokus. Die Historiker des Militärgeschichtlichen Forschungsamts liefern eine umfassende Schilderung der
…mehr

Produktbeschreibung
Im Juni 1940 folgt der Kriegseintritt Italiens; fortan bestimmt das Verhältnis der deutschen Führung zu ihrem wichtigsten Bündnispartner die Kriegsführung im Mittelmeerraum und Südosteuropa. Das faschistische Italien Mussolinis ist Deutschlands wichtigster Verbündeter - wenn die politischen Zielvorstellungen auch miteinander konkurrieren.

Band 3 des konkurrenzlosen Standardwerks "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg" nimmt die Bündnispolitik des "Dritten Reichs" in den Fokus. Die Historiker des Militärgeschichtlichen Forschungsamts liefern eine umfassende Schilderung der deutsch-italienischen Politik und eine eingehende Bewertung der eigentlichen Qualität des Kriegsbündnisses.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dva
  • 1984.
  • Seitenzahl: 748
  • Erscheinungstermin: Januar 1984
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 187mm x 50mm
  • Gewicht: 1430g
  • ISBN-13: 9783421060976
  • ISBN-10: 3421060975
  • Artikelnr.: 01623390
Autorenporträt
Stegemann, Bernd
Dr. Bernd Stegemann (1938-2014), war ein deutscher Militär- und Marinehistoriker.