Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Fünf Jahre bevor die Millennium Development Goals 2015 erreicht werden sollen, sind angesichts der Probleme der "entwickelten" Staaten durch die Finanz- und Wirtschaftskrise nachhaltige Entwicklungsperspektiven für den globalen Süden in den Hintergrund getreten. Doch gerade jetzt, in dieser globalen Umbruchphase, ist das Thema nachhaltige Entwicklung von herausragender Relevanz. Der vorliegende Band analysiert die Bedeutung und die Facetten der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit, zeigt strukturelle Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung auf und diskutiert deren…mehr

Produktbeschreibung
Fünf Jahre bevor die Millennium Development Goals 2015 erreicht werden sollen, sind angesichts der Probleme der "entwickelten" Staaten durch die Finanz- und Wirtschaftskrise nachhaltige Entwicklungsperspektiven für den globalen Süden in den Hintergrund getreten. Doch gerade jetzt, in dieser globalen Umbruchphase, ist das Thema nachhaltige Entwicklung von herausragender Relevanz. Der vorliegende Band analysiert die Bedeutung und die Facetten der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit, zeigt strukturelle Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung auf und diskutiert deren Förderung durch internationale Zusammenarbeit. Dabei nähern sich Experten, Wissenschaftler und Praktiker aus der Entwicklungszusammenarbeit aus verschiedenen Blickwinkeln einzelnen Aspekten des komplexen Themenfelds an. Auf diese Weise befasst sich der Sammelband mit den wichtigsten Konzepten und drängendsten strukturellen Problemen aktueller Entwicklungspolitik.
  • Produktdetails
  • Globale Gesellschaft und internationale Beziehungen
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2011
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: 11. April 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783531180878
  • ISBN-10: 3531180878
  • Artikelnr.: 32757253
Autorenporträt
Julian König arbeitet am Lehrstuhl für Internationale Politik der Universität zu Köln und in der Redaktion der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik.
Johannes Thema arbeitet am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Teil I: Einführung: Nachhaltigkeit. Begriff und Bedeutung in der Entwicklungszusammenarbeit (Jan Per Bethge, Nora Steurer & Marcus Tscherner) - Entwicklung und Nachhaltigkeit (Julian König) - Theorien der Entwicklungspolitik (John Emeka Akude) - Teil II: Strukturelle Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung - Von einer Weltwirtschaftskrise zur nächsten (Jürgen Wiemann) - Der Klimawandel als Entwicklungshemmnis und Sicherheitsrisiko (Steffen Bauer) - Die Verschuldung der Entwicklungsländer und die Rolle öffentlich-rechtlicher Gläubiger (Kunibert Raffer) - Kohärenz der Entwicklungspolitik (Johannes Thema) - Teil III: Nachhaltigkeit in der praktischen Umsetzung der Entwicklungszusammenarbeit? - Die Rolle Chinas in der Entwicklungszusammenarbeit (Friedel Hütz-Adams) - Nachhaltige Entwicklung braucht Good Financial Governance (Sebastian Gehart) - Evaluierung in der Entwicklungszusammenarbeit (Eva Terberger)