Deutschland - Sebastian, Brauns; Stahr, Christine; Kreller, Anika; Roth, Christa; Schneider, Sebastian; Schröter, Friederike
Zur Bildergalerie
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wo war noch mal der Elefant aus der Schwebebahn gefallen? Was ist das liebste Hobby der Deutschen und wo liegt eigentlich die Zugspitze?
Junge Journalisten haben Informatives, Lustiges, Wissenswertes und Kurioses über Deutschland und seine Geschichte so zusammengetragen, dass es Kindern Spaß macht! Nämlich anschaulich, auf den Punkt gebracht und modern illustriert.
Über Natur und Umwelt, Menschen, Kunst und Kultur. Aber auch über Wirtschaft und Politik. Wer darf warum entscheiden und was ist eigentlich eine Gesellschaft? Was ist das Grundgesetz und wie kann ich mich einmischen? Über
…mehr

Produktbeschreibung
Wo war noch mal der Elefant aus der Schwebebahn gefallen? Was ist das liebste Hobby der Deutschen und wo liegt eigentlich die Zugspitze?

Junge Journalisten haben Informatives, Lustiges, Wissenswertes und Kurioses über Deutschland und seine Geschichte so zusammengetragen, dass es Kindern Spaß macht! Nämlich anschaulich, auf den Punkt gebracht und modern illustriert.

Über Natur und Umwelt, Menschen, Kunst und Kultur. Aber auch über Wirtschaft und Politik. Wer darf warum entscheiden und was ist eigentlich eine Gesellschaft? Was ist das Grundgesetz und wie kann ich mich einmischen? Über krasse Helden und coole Bilder, über Dichter und Denker, über das Leben von gestern und heute. Und alle 16 Bundesländer werden kurz und knackig vorgestellt.

Ein Lexikon, ein Handbuch, ein Kompendium, ein Ratgeber! Und auf jeden Fall ein Buch, das ganz viele Aha-Erlebnisse verschafft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Carlsen
  • Seitenzahl: 184
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 266mm x 203mm x 22mm
  • Gewicht: 940g
  • ISBN-13: 9783551250346
  • ISBN-10: 3551250340
  • Artikelnr.: 52438135
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 31.12.2018

Schätze
eines Landes
Was man über Deutschland
wissen will
Deutschland verändert sich. Die Dinge, die den Menschen wichtig sind, sie sind nicht mehr zwingend dieselben wie vor zehn oder zwanzig Jahren. Das kann man auch an dem Band „Deutschland. Alles, was du wissen willst“ ablesen. Technik, Industrie, Fahrzeuge und Maschinen – sie spielen nur Nebenrollen. Und dann eher die von Schurken.
Nun muss man dem Autorenteam sowie der Illustratorin Wendy Panders beileibe keine Technikfeindlichkeit unterstellen. Aber bezeichnend ist dennoch, dass sie die Vielfalt der Gesellschaft, die Demokratie, die Naturschätze des Landes sowie dessen Geschichte und Kultur ins Zentrum ihres facettenreichen Porträts rücken. Und eben nicht den Stolz auf technische Errungenschaften. Dass sie auch negative Seiten des industriellen Fortschritts wie Dieselabgase und Plastikmüll thematisieren und eher kein Loblieb des Autos singen.
Die Qualität des knapp 200 Seiten umfassenden, spielerisch gestalteten Buches: Komplizierte Sachverhalte werden einer jungen Leserschaft verständlich dargestellt. Ohne sie allzu sehr zu vereinfachen. Mitunter ist also durchaus eine Leseanstrengung mit der Lektüre verbunden. Und es werden Fragen entstehen, die nicht das Buch beantwortet, sondern die auf die Eltern der Leser zukommen.
Auf diese Weise jedoch können Heranwachsende sich einen ersten Begriff machen vom Föderalismus und von parlamentarischer Arbeit, von Nationalsozialismus und Holocaust und davon, dass die Familie mit Mutter, Vater und zwei Kindern nur eine Möglichkeit des Zusammenlebens ist.
„Deutschland. Alles, was du wissen willst“ ist weit mehr als eine Sammlung von letztlich nutzlosem Sach- und Lachwissen. Es ist der ernsthafte Versuch, ein Bild von unserer Heimat und unserer Gesellschaft zu vermitteln. Nicht in Form eines Lexikons. Sondern durch ansprechende, optisch teilweise gewitzte Kapitel, in denen man schmökern kann, also nicht nur lesen, sondern auch rätseln und schauen – und selbst entscheiden, wie intensiv man sich mit den einzelnen Themen befasst.
STEFAN FISCHER
Friederike Bieber, Sebastian Brauns, Anika Kreller, Christa Roth, Sebastian Schneider, Christine Stahr, Wendy Panders: Deutschland. Alles, was du wissen willst. Carlsen Verlag, Hamburg 2018. 185 Seiten, 18 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr
"Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, bunt bebildert und für Kinder verständlich geschrieben.", Badisches Tagblatt, 28.09.2019
Andere Kunden kauften auch