14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der 26. Band dieser Theateranthologie zeigt aktuelle Tendenzen zeitgenössischer Dramatik.George Brant 'Am Boden', Beate Faßnacht 'Tamara bleibt', Reto Finger 'Hans im Glück', David Lindemann 'Speedy und der Freispruch in letzter Sekunde', Andreas Marber 'Der fliegende Holländer', Laura Marks 'Betty', Jakob Nolte 'Gespräch mit einer Stripperin', Roland Schimmelpfennig 'Wintersonnenwende', Ferdinand Schmalz 'dosenfleisch', Juliane Stadelmann 'Noch ein Lied vom Tod'.…mehr

Produktbeschreibung
Der 26. Band dieser Theateranthologie zeigt aktuelle Tendenzen zeitgenössischer Dramatik.George Brant 'Am Boden', Beate Faßnacht 'Tamara bleibt', Reto Finger 'Hans im Glück', David Lindemann 'Speedy und der Freispruch in letzter Sekunde', Andreas Marber 'Der fliegende Holländer', Laura Marks 'Betty', Jakob Nolte 'Gespräch mit einer Stripperin', Roland Schimmelpfennig 'Wintersonnenwende', Ferdinand Schmalz 'dosenfleisch', Juliane Stadelmann 'Noch ein Lied vom Tod'.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.73008
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: 1019639
  • Seitenzahl: 603
  • Erscheinungstermin: Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 32mm
  • Gewicht: 389g
  • ISBN-13: 9783596730087
  • ISBN-10: 3596730082
  • Artikelnr.: 42678283
Autorenporträt
Nolte, Jakob§Jakob Nolte wurde 1988 in Barsinghausen am Deister geboren. Am Landestheater Salzburg kamen sein Stück 'Agnes' und die Bearbeitung der C.W. Gluck-Oper 'Die Pilger von Mekka' zur Uraufführung. Gemeinsam mit Michel Decar entstanden die Stücke 'Helmut Kohl läuft durch Bonn' (UA Theater Bonn) und 'Das Tierreich', welches zum Heidelberger Stückemarkt 2014 eingeladen und mit dem Brüder Grimm-Preis des Landes Berlin gekürt wurde. Mit 'Gespräch wegen der Kürbisse' wurde Jakob Nolte zu den Autorentheatertagen 2016 nach Berlin eingeladen.