22,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Um zu lernen, wie man ein gutes Drehbuch schreibt, muss man das Handwerk des Drehbuchschreibens beherrschen und Drehbücher lesen. In diesem Band finden Sie beides: Teil I:
Die Techniken, Aufbau und Struktur, und das grundlegende Verständnis für das Filmeschreiben werden Schritt für Schritt, mit vielen praktischen Beispielen, erläutert. Kein Theoretisieren, eine praktische 'Hands-on'-Anleitung.
Teil II:
Ein vollständiges Drehbuch - an den entscheidenden Punkten immer wieder mit Erklärungen versehen, warum der Autor sich für einen bestimmte Handlung entschieden hat, welche Figur warum
…mehr

Produktbeschreibung
Um zu lernen, wie man ein gutes Drehbuch schreibt, muss man das Handwerk des Drehbuchschreibens beherrschen und Drehbücher lesen. In diesem Band finden Sie beides:
Teil I:

Die Techniken, Aufbau und Struktur, und das grundlegende Verständnis für das Filmeschreiben werden Schritt für Schritt, mit vielen praktischen Beispielen, erläutert. Kein Theoretisieren, eine praktische 'Hands-on'-Anleitung.

Teil II:

Ein vollständiges Drehbuch - an den entscheidenden Punkten immer wieder mit Erklärungen versehen, warum der Autor sich für einen bestimmte Handlung entschieden hat, welche Figur warum was tut oder sagt. Das Auslösende Ereignis, die Plot Points, also die Wendepunkte, die dramatische Struktur, die Gliederung werden kommentiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Autorenhaus
  • Artikelnr. des Verlages: 4250241
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 191
  • Erscheinungstermin: August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 142mm x 38mm
  • Gewicht: 522g
  • ISBN-13: 9783866711143
  • ISBN-10: 386671114X
  • Artikelnr.: 37161042
Autorenporträt
Keane, Christopher
Christopher Keane ist Autor mehrerer Romane und schrieb unter anderem das Drehbuch zu Jeder Kopf hat seinen Preis, das mit Steve McQueen in der Hauptrolle verfilmt wurde. Er hält Seminare in der Technik des Drehbuchschreibens in den USA und Europa und leitet jedes Jahr verschiedene Workshops wie den International Film and Television Workshop in Rockport, Maine.