Wallenstein (Grosse Geschichten 74) DVD-Box
Statt 21,99 €**
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
10 °P sammeln
    DVD

Im Dreißigjährigen Krieg steigt der Herzog von Friedland, Albrecht von Wallenstein, zum gefürchtetsten und zugleich meist gefeierten Feldherrn seiner Zeit auf. Er wirbt auf eigene Kosten ein riesiges Kriegsheer, erobert Schleswig, Holstein und Jütland im Namen der Krone und wird zum Günstling Seiner Majestät, dem Kaiser Ferdinand II. Als oberster kaiserlichen Befehlshaber gerät er jedoch schon bald in Ungnade und fällt auf dem Gipfel seines Ruhms seinem eigenen Machtstreben zum Opfer. Schon spannt sich in seinen eigenen Reihen ein Netz von Verrat und Intrigen und selbst seine treuesten…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Im Dreißigjährigen Krieg steigt der Herzog von Friedland, Albrecht von Wallenstein, zum gefürchtetsten und zugleich meist gefeierten Feldherrn seiner Zeit auf. Er wirbt auf eigene Kosten ein riesiges Kriegsheer, erobert Schleswig, Holstein und Jütland im Namen der Krone und wird zum Günstling Seiner Majestät, dem Kaiser Ferdinand II. Als oberster kaiserlichen Befehlshaber gerät er jedoch schon bald in Ungnade und fällt auf dem Gipfel seines Ruhms seinem eigenen Machtstreben zum Opfer. Schon spannt sich in seinen eigenen Reihen ein Netz von Verrat und Intrigen und selbst seine treuesten Anhänger stehen vor dem Gewissenskonflikt, wem ihre Loyalität gebührt: dem verehrten Heerführer oder dem Kaiser? Längst seinem eigenmächtigen Handeln beraubt, sucht er große Zauderer Wallenstein seine Geschicke in den Sternen. Doch diese können ihn nicht vor einem tragischen Schicksal bewahren.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 2 DVDs
  • Hersteller: Studio Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 245 Min.
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2013
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.33:1 / SDTV 576i (PAL) / Letterbox
  • Tonformat: Deutsch DD 2.0 Dual Mono
  • EAN: 4052912360105
  • Artikelnr.: 36682578
Autorenporträt
Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.