Veronika beschliesst zu sterben
Zur Bildergalerie
Statt 18,99 €**
10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln
  • Blu-ray Disc

New York. Veronika ist jung, hübsch und erfolgreich. Dennoch ist sie von ihrem Leben gelangweilt. Nach einem missglückten Selbstmordversuch, erwacht Veronika in der Nervenklinik Villete. Dort eröffnen ihr die Ärzte, dass sie durch die Spätfolgen der Tablettenüberdosis nur noch wenige Tage zu leben hat. Nun muss Veronika sich damit abfinden, den Zeitpunkt ihres Todes nicht mehr selbst wählen zu können. Angesichts eines Lebens ohne Morgen, verbringt Veronika ihre letzen Tage so, wie sie es für richtig erachtet. Und sie verliebt sich in den schizophrenen Edward. Veronika schöpft neuen…mehr

Produktbeschreibung
New York. Veronika ist jung, hübsch und erfolgreich. Dennoch ist sie von ihrem Leben gelangweilt. Nach einem missglückten Selbstmordversuch, erwacht Veronika in der Nervenklinik Villete. Dort eröffnen ihr die Ärzte, dass sie durch die Spätfolgen der Tablettenüberdosis nur noch wenige Tage zu leben hat. Nun muss Veronika sich damit abfinden, den Zeitpunkt ihres Todes nicht mehr selbst wählen zu können. Angesichts eines Lebens ohne Morgen, verbringt Veronika ihre letzen Tage so, wie sie es für richtig erachtet. Und sie verliebt sich in den schizophrenen Edward. Veronika schöpft neuen Lebenswillen, gemeinsam brechen die beiden aus der Klinik aus. Doch Veronikas letzte Woche neigt sich dem Ende...
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Blu-ray Disc
  • Hersteller: capelight pictures
  • Gesamtlaufzeit: 103 Min.
  • Erscheinungstermin: 17. Juni 2011
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Regionalcode: B
  • Bildformat: 1.85:1 / HDTV 1080p
  • Tonformat: Deutsch, DTS-HD 5.1 Master Audio ...
  • EAN: 4042564127386
  • Artikelnr.: 32757594
Autorenporträt
Paulo Coelho, geb. 1947 in Rio de Janeiro, studierte Rechtswissenschaften, unternahm danach Reisen nach Südamerika, Europa und Nordafrika. Zurück in Brasilien, veröffentlichte er Theaterstücke und provokative Rocksongs, die ihm über die Militarjunta der 70er Jahre dreimal Gefängnis einbrachten. Er ist Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins sowie Direktor von Polygram und CBS, Brasilien. Ab 1980 (Stellenverlust) 5 Jahre Studium in einem alten spanischen Orden und Zurücklegung des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela. 2006 wurde Paulo Coelho mit dem mexikanischen Literaturpreis "Las Pergolas" ausgezeichnet.