Spotlight - Mark Ruffalo,Michael Keaton,Rachel Mcadams
Statt 19,99**
10,49
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
5 °P sammeln

    Blu-ray Disc

Im Jahr 2001 erhält Walter „Robby“ Robinson, der Leiter des Investigativ-Teams des Boston Globe, einen besonderen Auftrag. Der neue Chefredakteur Marty Baron setzt ihn auf die Fälle von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche an, von denen schon lange hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Doch als Robby und seine Kollegen Michael Rezendes, Sacha Pfeiffer, Matt Carroll und Ben Bradlee jr. die ersten Opfer interviewen, decken sie Schicht um Schicht einen viel größeren Skandal auf: Seit Jahrzehnten wurden in der Erzdiözese Boston immer wieder Kinder von Priestern missbraucht – und die…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahr 2001 erhält Walter „Robby“ Robinson, der Leiter des Investigativ-Teams des Boston Globe, einen besonderen Auftrag. Der neue Chefredakteur Marty Baron setzt ihn auf die Fälle von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche an, von denen schon lange hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Doch als Robby und seine Kollegen Michael Rezendes, Sacha Pfeiffer, Matt Carroll und Ben Bradlee jr. die ersten Opfer interviewen, decken sie Schicht um Schicht einen viel größeren Skandal auf: Seit Jahrzehnten wurden in der Erzdiözese Boston immer wieder Kinder von Priestern missbraucht – und die Taten von höchsten Würdenträgern gedeckt und vertuscht. Die Spuren führen direkt zum Kardinal, doch die Reporter stoßen auf eine Mauer des Schweigens. Die Opfer schweigen aus Angst, hochbezahlte Anwälte spielen auf Zeit. Die kostspielige Recherche der Zeitung droht zu scheitern.
Atemberaubend spannender Thriller über Journalisten des "Boston Globe", die einen Kindermissbrauchsskandal der Kirche aufdecken.

Auf immer und ewig wird "Die Unbestechlichen" der Maßstab bleiben für das Subgenre des Journalismusthrillers. Knapp 40 Jahre später ist "Spotlight" nun der Film, der ebenbürtig ist mit Alan J. Pakulas Meisterwerk von 1976, der minuziös die Recherchen einer investigativ arbeitenden Redaktion des "Boston Globe" nachstellt, dies mit einem souveränen Umgang mit filmischen Mitteln verbindet zu einem regelrecht atemberaubenden und atemberaubend vielschichtigen Drama über den Preis, den die Suche nach Wahrheit haben kann. Was doppelt erstaunlich ist, weil man derart komplexe, auf die Intelligenz eines erwachsenen Publikums vertrauende Produktionen im Jahr 2015 sicherlich weniger erwartet hätte als in den 70ern. Und weil der Regisseur Tom McCarthy heißt, der gerade einmal vor einem Jahr mit der Schnurre "The Cobbler" eine eher leicht-gewichtige und nur bedingt gelungene Arbeit vorgelegt hatte. Aber McCarthy wächst hier mit dem Material, das die Kreativsäfte des bislang ausschließlich mit kleineren Independentstoffen aktiv gewordenen Filmemachers fließen lässt wie nie zuvor. Kein Gramm zu viel auf den Rippen hat dieses Procedural, das die Bemühungen des "Boston Globe" im Jahr 2011 nachzeichnet, der katholischen Kirche ausgerechnet im katholischen Boston nachzuweisen, dass sie seit Jahrzehnten versucht, Fälle von Kindesmissbrauch durch ihre Priester unter den Teppich zu kehren. Um einen Fall geht es, der mit jeder neuen Enthüllung immer weitere Kreise zieht, um zahllose zu überwindende Hürden, um Rückgrat, Haltung und Beharrlichkeit. Und damit natürlich auch um eine Art von Journalismus, der in dieser Form eigentlich schon ausgestorben ist. Jede Einstellung des Films verdeutlicht es, der so klug und umsichtig und souverän erzählt und sein Ensemble glänzen lässt. Allen voran Michael Keaton, der nach "Birdman" in einer völlig anderen Rolle beeindruckt als Redaktionsleiter der "Globe"-Beilage "Spotlight". Er ist ein Journalist von altem Schrot und Korn, dem sehr schnell bewusst wird, dass mit jedem neuen Schritt in Richtung Aufdeckung er selbst zur tragischen Gestalt wird, weil er vor Jahren bereits Hinweise auf Missbräuche leichtfertig abgetan hatte. Aber gerade diese kleinen Momente sind es, die den Film so groß machen - zu einem der wunderbaren Kinoerlebnisse des Jahres 2015. ts.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Extras: "Spotlight": Ein Blick ins Innere Der Zustand des Journalismus Die Wahrheit aufdecken: Ein "Spotlight"-Team am Runden Tisch BD-Live™
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Blu-ray Disc
  • Hersteller: Paramount Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 128 Min.
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2016
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Regionalcode: B
  • Bildformat: 1.78:1 / HDTV 1080p
  • Tonformat: Deutsch DD 5.1 ...
  • EAN: 5053083077228
  • Artikelnr.: 44629421
Rezensionen
Großartige filmische Aufarbeitung eines spektakulären journalistischen Coups, die ebenso packend, elegant und vielschichtig geraten ist wie seinerzeit "Die Unbestechlichen", bis heute das Maß aller Dinge, was Journalismusthriller anbetrifft. Regisseur Tom McCarthy wächst in seinem intelligent erzählten Procedural über sich hinaus und kann auf einen überragenden Cast vertrauen. Mark Ruffalo, Rachel McAdams und Michael Keaton waren selten besser. Oscar für den besten Film 2015. Und das ist richtig so.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag