45,00 €
45,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
45,00 €
45,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
45,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
45,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Für die Beurteilung der Qualität von Verdolmetschungen muss eine Vielzahl von variablen Faktoren berücksichtigt werden. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Autorin der entscheidenden Rolle, die der Zuhörer in der einsprachigen Kommunikation und damit auch in jeder Dolmetschsituation spielt - denn er ist es, der dem Gesagten einen Sinn zuweist. Auf der Grundlage kommunikationswissenschaftlicher und sozialpsychologischer Erkenntnisse analysiert die Autorin die Bedeutung des Rezipienten im Verstehensprozess sowie die Auswirkungen einer positiven oder negativen Stimmung auf die Evaluation von…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.18MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Für die Beurteilung der Qualität von Verdolmetschungen muss eine Vielzahl von variablen Faktoren berücksichtigt werden. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Autorin der entscheidenden Rolle, die der Zuhörer in der einsprachigen Kommunikation und damit auch in jeder Dolmetschsituation spielt - denn er ist es, der dem Gesagten einen Sinn zuweist. Auf der Grundlage kommunikationswissenschaftlicher und sozialpsychologischer Erkenntnisse analysiert die Autorin die Bedeutung des Rezipienten im Verstehensprozess sowie die Auswirkungen einer positiven oder negativen Stimmung auf die Evaluation von Dolmetschleistungen. Martina Behr ist Diplomdolmetscherin und Diplomübersetzerin. Sie lehrt seit 2006 an der Fachrichtung 'Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen' der Universität des Saarlandes und ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich 'Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft' der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Frank & Timme
  • Seitenzahl: 356
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783865968678
  • Artikelnr.: 53240181
Autorenporträt
Martina Behr ist Diplomdolmetscherin und Diplomübersetzerin. Sie lehrt seit 2006 an der Fachrichtung "Angewandte Sprachwissenschaft sowie Übersetzen und Dolmetschen" der Universität des Saarlandes und ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich "Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft" der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim.