Verantwortung - Gerechtigkeit - Öffentlichkeit (eBook, PDF)
-8%
35,99 €
Statt 39,00 €**
35,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-8%
35,99 €
Statt 39,00 €**
35,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 39,00 €**
-8%
35,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 39,00 €**
-8%
35,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Fragen nach und Debatten u¿ber Verantwortung und Gerechtigkeit in der Gesellschaft fallen in die Phase eines andauernden Wandels von O¿ffentlichkeiten, der maßgeblich durch die Digitalisierung gepra¿gt ist. Die teilweise disruptiven Vera¿nderungen fu¿hren dazu, dass normative Anspru¿che an (mediale) Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen neu ausgehandelt werden müssen. Dieser Band mit ausgewählten Beiträgen zur 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Darmstadt reflektiert aktuelle Entwicklungen im Journalismus, in den traditionellen…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 18.03MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Fragen nach und Debatten u¿ber Verantwortung und Gerechtigkeit in der Gesellschaft fallen in die Phase eines andauernden Wandels von O¿ffentlichkeiten, der maßgeblich durch die Digitalisierung gepra¿gt ist. Die teilweise disruptiven Vera¿nderungen fu¿hren dazu, dass normative Anspru¿che an (mediale) Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen neu ausgehandelt werden müssen. Dieser Band mit ausgewählten Beiträgen zur 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Darmstadt reflektiert aktuelle Entwicklungen im Journalismus, in den traditionellen Medien und auf den neuen Medienmärkten analytisch wie kritisch aus dem Blickwinkel von Ethik und Verantwortung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Herbert von Halem Verlag
  • Seitenzahl: 430
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783744510523
  • Artikelnr.: 50146641
Autorenporträt
Prof. Dr. Petra Werner lehrt Journalistik an der FH Köln. Prof. Dr. Lars Rinsdorf lehrt Journalistik an der Hochschule der Medien Stuttgart. Prof. Dr. Thomas Pleil lehrt Public Relations an der Hochschule Darmstadt. Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen lehrt Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.