Events und Erlebnis
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Autorinnen und Autoren des Tagungsbandes liefern aus Sicht des Marketing, der Kommunikationstheorie sowie der Medienwissenschaften Erklärungsansätze für das Entstehen und Wirken von Erlebnissen im Eventkontext. Der Band fasst die auf der achten Wissenschaftlichen Konferenz zur Eventforschung, die am 28. Oktober 2016 an der TU Chemnitz stattfand, vorgestellten und diskutierten aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema Events und Erlebnis zusammen. Das Schwerpunktthema wird ergänzt um wissenschaftliche und praxisorientierte Beiträge u. a. zum Messecontrolling, zu Events im…mehr

Produktbeschreibung
Die Autorinnen und Autoren des Tagungsbandes liefern aus Sicht des Marketing, der Kommunikationstheorie sowie der Medienwissenschaften Erklärungsansätze für das Entstehen und Wirken von Erlebnissen im Eventkontext. Der Band fasst die auf der achten Wissenschaftlichen Konferenz zur Eventforschung, die am 28. Oktober 2016 an der TU Chemnitz stattfand, vorgestellten und diskutierten aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema Events und Erlebnis zusammen. Das Schwerpunktthema wird ergänzt um wissenschaftliche und praxisorientierte Beiträge u. a. zum Messecontrolling, zu Events im Innovationsmanagement, zur Digitalisierung in der Live-Kommunikation oder zum Markenschutz.
  • Produktdetails
  • Markenkommunikation und Beziehungsmarketing
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-19235-8
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 5. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 146mm x 20mm
  • Gewicht: 385g
  • ISBN-13: 9783658192358
  • ISBN-10: 3658192356
  • Artikelnr.: 48882602
Autorenporträt
Prof. Dr. Cornelia Zanger ist Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing und Handelsbetriebslehre der Technischen Universität Chemnitz und ist Herausgeberin der Schriftenreihe Markenkommunikation und Beziehungsmarketing.
Inhaltsangabe
Bedeutung von Erlebnissen zur Wertschaffung für den Eventbesucher.- Erlebnisorientierte Inszenierung von Räumen und deren Wirkung.- Spielen und Erleben.- Events als Instrument des Innovationsmanagements.- Digitalisierung in der Live-Kommunikation.- Erlebnismarketing und Markenschutz. Events als Instrument des Innovationsmanagements.