44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses bewährte Standardwerk liefert Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm sowie Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements und widmet sich eingehend allen neuen Entwicklungen der marktorientierten Unternehmensführung. In der 13. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Insbesondere wurden neue Entwicklungen im digitalen Marketing umfassend berücksichtigt. Die Autoren zeigen u.a. die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Customer Journey und erläutern neue Methoden der digitalen Informationsgewinnung (Big Data). Der Marketing-Mix wurde um Abschnitte zur…mehr

Produktbeschreibung
Dieses bewährte Standardwerk liefert Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm sowie Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements und widmet sich eingehend allen neuen Entwicklungen der marktorientierten Unternehmensführung. In der 13. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Insbesondere wurden neue Entwicklungen im digitalen Marketing umfassend berücksichtigt. Die Autoren zeigen u.a. die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Customer Journey und erläutern neue Methoden der digitalen Informationsgewinnung (Big Data). Der Marketing-Mix wurde um Abschnitte zur Preisgestaltung im Internet, zur Multichannel-Distribution und zur digitalen Kommunikation ergänzt, während die Themenfelder Customer-Relationship-Management (CRM), Beschwerde- und Key Account-Management sowie Corporate Social Responsibility (CSR) erstmals Einzug in den Lehrbuchklassiker erhalten. Mit diesem umfassenden Blick auf das Marketing wird die neue Auflage ihrem Ruf als "Bibel des Marketings" (w& v - werben und verkaufen) weiterhin gerecht.

Der Inhalt

Konzeptionelle Grundlagen des Marketing

Käuferverhaltens- und Marketingforschung

Marketingziele

Marketingstrategien

Marketing-Mix

Marketingorganisation und -implementierung

Marketingcontrolling
  • Produktdetails
  • Meffert Marketing Edition
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 13. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 50mm
  • Gewicht: 1788g
  • ISBN-13: 9783658211950
  • ISBN-10: 3658211954
  • Artikelnr.: 52788186
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, und emeritierter Direktor des Instituts für Marketing am Marketing Center Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Heribert Meffert wurde 2015 mit dem Marketing Lifetime Award ausgezeichnet: "Prof. Meffert etablierte als erster die Marketingdisziplin an einer deutschen Universität und prägte im Brückenschlag zur Praxis wesentlich die Forschung und Lehre auf diesem Gebiet" Prof. Dr. Ralf E. Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbands. Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Exzellenz-Universität Bremen. Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg ist Inhaber des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing, insbesondere E-Commerce und Crossmediales Management, an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Prof. Dr. Maik Eisenbeiß ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Marketing, an der Exzellenz-Universität Bremen.
Inhaltsangabe
Konzeptionelle Grundlagen des Marketing
Käuferverhaltens- und Marketingforschung
Marketingziele
Marketingstrategien
Marketing-Mix
Marketingorganisation und -implementierung
Marketingcontrolling

Konzeptionelle Grundlagen des Marketing

Verhaltens- und Informationsgrundlagen

Aktionsgrundlagen der Marketingentscheidung

Koordination und Schnittstellenmanagement

Institutionelle Bereiche des Marketing

Entwicklungen im Bereich der Neuen Medien

Fallstudie VW Golf IV

I.Teil Grundbegriffe und Elemente der Absatzpolitik.- 1. Absatzpolitik als Bestandteil der Unternehmenspolitik.- 2. Marketing als entscheidungs- und systemorientierte Absatzpolitik.- 2.1 Absatzpolitik unter dem Primat des Marketing.- 2.2 Begriff und Merkmale des Marketing.- 2.3 Aufgaben des Marketingmanagements.- 3. Marketingsystfeme.- 3.1 Grundbegriffe und Methodik der Analyse von Marketingsystemen.- 3.2 Marketing-Transaktionssysteme.- 3.21 Systemelemente und Umwelt.- 3.22 Systemzustände und Systemprozesse.- 3.23 Märkte als Zwischensysteme.- 3.3 Marketing-Managementsysteme.- 3.31 Systemelemente und Umwelt.- 3.32 Subsysteme des Marketing-Managementsystems.- 4. Marketingentscheidungen.- 4.1 Begriff und Merkmale der Marketingentscheidung.- 4.2 Strukturelemente der Marketingentscheidung.- 4.21 Marketingsituation.- 4.22 Marketingziele.- 4.23 Marketinginstrumente.- 4.231 Instrumente der Produkt- und Sortimentspolitik.- 4.232 Instrumente der Distributionspolitik.- 4.233 Instrumente der Kontrahierungspolitik.- 4.234 Instrumente der Kommunikationspolitik.- 4.235 Marketingmix.- 4.24 Marktreaktionsfunktionen.- 4.3 Prozeßelemente der Marketingentscheidung.- 4.31 Anregungsphase.- 4.32 Such- und Auswahlphase.- 4.33 Durchsetzungs- und Kontrollphase.- 4.34 Absatzpolitischer Regelkreis.- Ausgewählte Literaturhinweise zumI. Teil.- II Teil Verhaltens- und Informationsgrundlagen der Marketingentscheidung.- 1. Analyse der Verhaltenselemente als Ausgangspunkt.- 2. Käuferverhalten.- 2.1 Träger von Kaufentscheidungen.- 2.2 Kaufverhalten von Konsumenten.- 2.21 Typen von Kaufentscheidungen.- 2.22 Partielle Erklärungsmodelle des Konsumentenverhaltens.- 2.221 Methodische Ausgangspunkte.- 2.222 Ökonomische Erklärungsansätze.- 2.223 Psychologische Erklärungsansätze.- 2.2231 Emotions- und motivtheoretische Erklärungen.- 2.2232 Erklärungen der Einstellungsforschung.- 2.2233 Wahrnehmungs- und lerntheoretische Erklärungen.- 2.2234 Risikotheoretische Erklärungen.- 2.2235 Dissonanztheoretische Erklärungen.- 2.224 Soziologische Erklärungsansätze.- 2.2241 Kulturelle Einflüsse, Subkulturen und soziale Schichten.- 2.2242 Mitgliedschaftsgruppen und Familien.- 2.2243 Referenzgruppen.- 2.2244 Meinungsführer und mehrstufige Kommunikation.- 2.23 Möglichkeiten zur Integration der Erklärungsansätze.- 2.231 Strukturmodelle des Käuferverhaltens.- 2.232 Prozeßanalyse des Käuferverhaltens.- 2.3 Kaufverhalten von Organisationen.- 2.31 Typen von Kaufentscheidungen.- 2.32 Mehrstufige Erklärungsmodelle des industriellen Einkaufsverhaltens.- 2.321 Umweltbedingte Determinanten.- 2.322 Organisationsspezifische Determinanten.- 2.323 Interpersonelle Determinanten.- 2.324 Intrapersonelle Determinanten.- 3. Marketingforschung.- 3.1 Marketingforschung als "Intelligenzsystem".- 3.11 Begriffsabgrenzungen.- 3.12 Aufgaben der Marketingforschung.- 3.13 Formen der Marketingforschung.- 3.14 Methoden der Marketingforschung.- 3.2 Methoden der Informationsgewinnung.- 3.21 Überblick und Beurteilungskriterien.- 3.211 Anspruchsprofil der Entscheidungsträger.- 3.212 Phasen der Marketingforschung.- 3.22 Befragung.- 3.221 Befragungsformen.- 3.222 Befragungstaktik.- 3.223 Auswahlverfahren.- 3.224 Panel.- 3.23 Beobachtung.- 3.24 Experiment.- 3.241 Begriff und Arten des Experiments.- 3.242 Aufbau von Experimenten.- 3.3 Methoden der Informationsauswertung.- 3.31 Ordnen von Daten.- 3.32 Skalieren von Daten.- 3.33 Analyse und Interpretation von Daten.- 3.331 Bestimmung von Größen der Grundgesamtheit.- 3.332 Bestimmung von Zusammenhängen zwischen Variablen.- 4. Methoden der Markt- und Absatzprognose.- 4.1 Begriff und Gegenstand der Absatzprognose.- 4.2 Arten und Aufbau von Prognosen.- 4.21 Systematisierungskriterien.- 4.22 Durchführungsstufen von Prognosen.- 4.3 Quantitative Prognosemethoden.- 4.31 Entwicklungsprognosen.- 4.32 Wirkungsprognosen.- 4.4 Qualitative Prognosemethoden.- 4.5 Prognosesysteme.- Aufgaben zum II Teil.- Ausgewählte Literaturhinweise zum II Teil.- III. Te
Rezensionen
"... Ein absolut lesenswertes Standardwerk sowohl für Praxis und Theorie. Wer die gesamten Zusammenhänge im Marketing verstehen möchte, muss dieses Buch mit über 300 Seiten gelesen haben." (onpulson.de, 18. Juli 2019)

"... gilt nach wie vor als die "die Bibel des Marketing" an deutschsprachigen Hochschulen. Das kompetente und gut strukturierte Lehrbuch vermittelt einen fundierten Einblick in die Grundlagen der marktorientieren Unternehmungsführung aus einer management- und entscheidungsorientierten Sicht. ... Das Werk überzeugt durch eine verständliche Sprache, eine gelungene methodisch-didaktische Aufbereitung und eine ansprechende Präsentation ... Dieses Lehrbuch ist nach wie vor BWL-Studenten ... sowie Dozenten und nicht zuletzt auch Praktikern des Marketing uneingeschränkt zu empfehlen!" (Bernd W. Müller-Hedrich, in: rezensionen.ch, 28. Oktober 2018)

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 27.07.1998

Die Blaue Bibel
Mefferts "Marketing" zum Achten

Heribert Meffert: Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte - Instrumente - Praxisbeispiele. Achte Auflage. Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1998, 1390 Seiten, 78 DM.

Das Marketing als Ausdruck einer konsequenten marktorientierten Unternehmensführung hat sich in den vergangenen Jahren parallel zu den Veränderungen der Unternehmensumwelt stetig weiterentwickelt. Über neue Marketingkonzeptionen, wie beispielsweise das Retention- oder Relationship-Marketing, wird als Ausdruck eines Paradigmenwechsels im Marketing intensiv und kritisch diskutiert. Das vielfach als "Blaue Bibel" bezeichnete Lehrbuch von Heribert Meffert (sieben Auflagen zwischen 1977 und 1986) hat sich als Standardwerk an deutschsprachigen Hochschulen durchgesetzt. Die jetzt vorliegende achte Auflage trägt den aktuellen Entwicklungen mit einer vollständigen Neubearbeitung und Erweiterung Rechnung. Dem Charakter eines Grundlagenwerkes entsprechend, soll das Buch einen fundierten Einblick in die Entscheidungstatbestände des Marketingmanagements vermitteln.

Der Aufbau des Buches folgt den zentralen Fragen marktgerichteter Entscheidungen von Unternehmen. Die Darstellung der konzeptionellen Grundlagen des Marketing bildet das Fundament. Darauf aufbauend, werden die Verhaltens- und Informationsgrundlagen des Marketing aufgezeigt. Im Mittelpunkt steht die Veranschaulichung von Erklärungsansätzen des Kaufverhaltens von Konsumenten und Unternehmen. Anschließend geht der Autor auf die strategische und instrumentelle Ausrichtung des Marketing ein. Neu ausgearbeitet worden sind mixübergreifende Entscheidungstatbestände wie die Markenpolitik sowie das Verkaufs- und Kundendienstmanagement. Danach werden die Koordinationserfordernisse des Marketing betrachtet. In einem neuen Kapitel erhält der Leser einen Einblick in die Besonderheiten des Marketing in verschiedenen institutionellen Bereichen. Eine Fallstudie zum Marketingkonzept des VW Golf III rundet das Buch ab.

Wie schon von der siebten Auflage gewohnt, besticht auch die achte Auflage dieses Grundlagenwerkes durch eine klare Konzeption sowie fundierte inhaltliche Durchdringung der einzelnen Themen des Marketing. Über diesen bewährten Standard hinaus ist die inhaltliche Erweiterung des Buches positiv hervorzuheben. Vor allem die neuen Abschnitte zu den marketingmixübergreifenden Entscheidungen sowie der funktionsübergreifenden Koordination des Marketing tragen den aktuellen Entwicklungen und dem Prozeßcharakter im Marketing Rechnung.

Das Buch zeigt die Handschrift eines erfahrenen Marketingwissenschaftlers, der es versteht, das Bewährte mit Neuem zu verbinden. Es sind zahlreiche Literaturhinweise integriert, die es dem Leser erlauben, sich vertiefend mit einzelnen Fragen des Marketing auseinanderzusetzen. Die Themen Internet und Electronic Commerce, die in den letzten Jahren an Bedeutung stark gewonnen haben und eine hohe Praxisrelevanz als interaktives Marketinginstrument aufweisen, kommen als Instrumente der Kundenansprache allerdings etwas zu kurz. MANFRED BRUHN

(Professor für Betriebswirtschaftslehre, vor allem Marketing und Unternehmensführung, am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum der Universität Basel)

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr
Die Blaue Bibel - erweitert und ergänzt
An der "Blauen Bibel" kommt keiner vorbei. Seit über 20 Jahren ist Mefferts Marketing sowohl für Studenten als auch für Praktiker das Standardwerk schlechthin. In der nun vorliegenden neunten Auflage berücksichtigt Meffert aktuelle Entwicklungen im Bereich Neue Medien und in der Markenpolitik, und natürlich wurde auch das Fallbeispiel aktualisiert: Es geht nun um das Marketingkonzept für den Golf IV.
Klare Konzeption und bewährte Standards
Ausgehend von den konzeptionellen Grundlagen des Marketing "beackert" Meffert das gesamte marketingrelevante Themenfeld. Er beschreibt Verhaltens-, Informations- und Aktionsgrundlagen ausführlich und mit vielen Beispielen, und er zeigt, wie Marketingkoordination funktioniert. Mit den bewährten Standards wie einer durchdachten Systematik innerhalb der Kapitel, einer Vielzahl von grafischen Darstellungen und einem umfangreichen Stichwortverzeichnis wird Mefferts Marketing seinem hohen Anspruch vollauf gerecht und dürfte wohl auch in Zukunft die "Blaue Bibel" bleiben. (Eva Hepper, literaturtest.de)

"Es wird als Standardwerk für den Bereich Marketing beworben. ... Der Inhalt des Buches wird durch etliche Grafiken verdeutlicht und dadurch noch mehr aufgewertet. Man fühlt sich als Neuling auf dem Gebiet des Marketings mit dem Buch sehr gut aufgehoben. ... Als Bonus für diejenigen, welche die ganzen Inhalte lernen "müssen", gibt es am Ende jeden Kapitels noch Fragen zu beantworten, um den Wissensstand zu testen ..." (in: Neonorange71, neonorange71.wordpress.com, 26. August 2016) "... überzeugt auch durch eine verständliche Sprache, eine gelungene methodischdidaktische Aufbereitung und eine ansprechende Präsentation. Der Leser findet die wichtigen Definitionen in farblich abgesetzten Kästen. Ein umfassendes Stichwortverzeichnis erleichtert das rasche Auffinden von Sachverhalten und durch einen begleitenden Internetauftritt wird dem Nutzer ein hilfreicher Service mit ergänzenden Aufgaben, Prüfungsfragen, multimedialen Fallstudien und weiterführenden Hinweisen zum Themenfeld des Marketingmanagements angeboten. ... ist nach wie vor den BWL-Studenten in Bachelor- und Masterprogrammen sowie den Dozenten und Praktikern des Marketing uneingeschränkt zu empfehlen!" (in: rezensionen.ch, 17. Mai 2015) "... einen umfassenden, verlässlichen und jederzeit gut lesbaren Überblick über die Grundlagen des Marketing-Managements aus entscheidungsorientierter Sieht. ... Das zugehörige Arbeitsbuch bietet ergänzend viele Fallstudien und Übungsaufgaben. Ein Standardwerk im besten Sinne des Wortes, an dem sich alle anderen Lehrbücher zum Marketing messen lassen müssen." (in: Studium-Buchmagazin für Studierende, Heft 95, 2014) "Das bewährte Standardwerk liefert Studierenden und Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements aus einer entscheidungsorientierten Sicht ..." "An der bewährten Grundkonzeption und am Anspruch, einen ganzheitlichen Überblick über die Grundlagen des Marketingmanagements zu geben, hat sich [...]nichts geändert. Zum Einüben des Stoffes und zur Prüfungsvorbereitung bietet sich das gleichnamige Arbeitsbuch an, das viele Übungsaufgaben und Fallstudien enthält. Zusammen sind die beiden eine unschlagbare Kombination." STUDIUM - Buchmagazin für Studierende, 90-2012 "Auch die neueste Auflage zeigt die Handschrift der drei erfahrenen Marketingwissenschaftler und macht deutlich, dass sie es wiederum hervorragend verstanden haben, mit dem Klassiker das bewährte Marketing-Wissen mit neuen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis zu verbinden. Dieses Lehrbuch ist nach wie vor für Studenten und Praktiker uneingeschränkt zu empfehlen!" www.rezensionen.ch, 26.04.2012 "Das Buch von Meffert et. al. ist uneingeschränkt sowohl für Studenten als auch für Praktiker zu empfehlen." php-nuke.de, 16.03.2012 "[...] der "Meffert" [...] hat seine Position als Standardwerk bis heute behaupten können." wisu - das wirtschaftsstudium, 12-2011 Pressestimmen zu den Vorauflagen: "Jeder, der sich nur ein bisschen mit Marketing beschäftigt, spricht fast schon ehrfürchtig über 'den Meffert'. [...] In Fachkreisen auch als 'blaue Bibel' bezeichnet." UNICUM, 12.2009 "Modernes Marketing ist 'eine Wissenschaft für sich' - aber lässt sich durchaus auf knapp 1000 Seiten bündeln: Kurz und knapp 'Marketing' ist ein Standardwerk zu diesem Thema [...], das jetzt in zehnter Auflage erschienen ist und eines umfassende Grundlage des Marketingmanagements liefert." apotheke+marketing - Magazin für moderne Apothekenführung, 11/2008 "Als Gesamtfazit lässt sich konstatieren: Das Buch von Meffert et.al. ist uneingeschränkt sowohl für Studenten als auch Praktiker zu empfehlen. Seine Stärke besteht in einer hohen Lesefreundlichkeit, einer didaktisch gelungenen Stoffdarbietung i. V. m. einer verständlichen Sprache - einer Sprache, die man der Zielgruppe angepasst hat." Der Betriebswirt - Management in Wissenschaft und Praxis, 01/2008 "Als Standardwerk bei Marketingfragen steht das Werk [...…mehr