Sprachliche Höflichkeit in interkultureller Kommunikation und im DaF-Unterricht
63,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dem Thema 'Sprachliche Höflichkeit' wird wieder eine verstärkte Aufmerksamkeit in Linguistik und Didaktik zuteil. Im Kontext zunehmender Internationalisierung und dem damit verbundenen höheren Aufkommen an interkultureller Kommunikation, aber auch im Kontext der zunehmenden Verbreitung neuer Medien ergeben sich neue Fragestellungen für Theoriebildung und Methodenentwicklung. Der Sammelband präsentiert 17 Beiträge zu theoretischen und methodischen Grundlagen, zu kulturkontrastiven und interkulturellen Themenstellungen sowie Vorschläge zum DaF-Unterricht. Neben historischen und aktuellen…mehr

Produktbeschreibung
Dem Thema 'Sprachliche Höflichkeit' wird wieder eine verstärkte Aufmerksamkeit in Linguistik und Didaktik zuteil. Im Kontext zunehmender Internationalisierung und dem damit verbundenen höheren Aufkommen an interkultureller Kommunikation, aber auch im Kontext der zunehmenden Verbreitung neuer Medien ergeben sich neue Fragestellungen für Theoriebildung und Methodenentwicklung. Der Sammelband präsentiert 17 Beiträge zu theoretischen und methodischen Grundlagen, zu kulturkontrastiven und interkulturellen Themenstellungen sowie Vorschläge zum DaF-Unterricht. Neben historischen und aktuellen Beschreibungsansätzen werden Realisationsformen sprachlicher Höflichkeit am Beispiel von verschiedenen Sprachhandlungsmustern und Textsorten sowie Kommunikationsdomänen in unterschiedlichen kulturellen Kontexten analysiert. Schließlich folgt ein Ausblick auf interkulturelle Trainings und DaF-Lehrwerke.
  • Produktdetails
  • Sprache - Kommunikation - Kultur .7
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 59464
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 303
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 154mm x 24mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783631594643
  • ISBN-10: 363159464X
  • Artikelnr.: 28182203
Autorenporträt
Die Herausgeber: Claus Ehrhardt ist Professor für Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft an der Universität Urbino. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Pragmalinguistik, Phraseologie, Interkulturelle Kommunikation, Soziolinguistik. Eva Neuland ist Inhaberin des Lehrstuhls für Germanistik/Didaktik an der Universität Wuppertal. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Germanistische Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik, Empirische Sprachforschung, Soziolinguistik, Pragmalinguistik.
Inhaltsangabe
Inhalt: Claus Ehrhardt/Eva Neuland: Sprachliche Höflichkeit in interkultureller Kommunikation und im DaF-Unterricht: Zur Einführung - Bettina Lindorfer: Zur europäischen Geschichte höflichen Sprechens: Von der mittelalterlichen Didaxe zur Stilisierung höflichen Umgangs in der Renaissance - Gudrun Held: Stachelschweine in der Sprachwissenschaft. Möglichkeiten und Grenzen des aktuellen pragmatischen Höflichkeitsdiskurses und seiner Anwendung in der interkulturellen Kommunikation - Hans-Jürgen Heringer: Duzen und Siezen revisited - Helga Kotthoff: Trinksprüche als Interaktionsrituale. Aspekte der Unterstützungshöflichkeit im georgisch-deutschen Vergleich - Dieter Cherubim: Höflichkeitsbalancen. Am Material literarischer Dialoge - Hitoshi Yamashita: Höflichkeit, Freundlichkeit und Distanz - Gedanken über die Beziehung zwischen Höflichkeitsforschung und DaF-Unterricht anhand einer empirischen Fragebogenerhebung - Yong Liang: Wie höflich ist die chinesische Höflichkeit? - Eva Neuland: Ergebnisse kontrastiver Studien deutsch - italienisch zum Umgang mit sprachlicher Höflichkeit - Claus Ehrhardt: Netiquette zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Höflichkeit in deutschen und italienischen Internetforen - Tatiana Yudina: Höflichkeit in der wissenschaftlichen Diskussion: Deutsch - Russisch kontrastiv - Irmgard Elter: Höflichkeit in den nationalen Varietäten des Deutschen: Am Beispiel der Anrede - Ulrike Reeg: "Hallo Ihr alle, ich habe gerade all Eure Beiträge gelesen und fand es super spannend. Darum möchte ich mich jetzt auch kurz vorstellen". Aspekte deutsch-italienischer Interaktion im virtuellen Lehr-Lernkontext - Ulrike Kaunzner: Höflichkeit im Spiegel interkultureller Beschreibungsmodelle. Überlegungen zu einem interdisziplinären Ansatz - Andrea Meta Birk: Höflichkeit an der Schnittstelle zwischen interkulturellem Kommunikationstraining und DaF. Methodische Anmerkungen - Ulrike Simon: Sprachliche Höflichkeit im interkulturellen Kommunikationstraining - Maria Paola Scialdone: Sprachliche Höflichkeit in interkulturellen DaF-Lehrwerken deutsch - italienisch: Ein kritischer Überblick.
Rezensionen
"Insgesamt bietet der Sammelband eine vielseitige und anregende Lektüre. Dabei besticht insbesondere das ausgewogene Verhältnis zwischen einer Bestandsaufnahme der bisherigen Leistungen und Verwerfungen in der Höflichkeitsforschung und höflichkeitssensibilisierenden DaF-Didaktik einerseits und der Präsentation neuer Forschungsansätze und -perspektiven andererseits." (Dr. Anastasia Tzilinis, Zielsprache Deutsch, 1/2011)