Prozesse sprachlicher Verstärkung
99,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,87 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Als "Prozesse sprachlicher Verstärkung" werden Reanalyse-Vorgänge behandelt, bei denen sprachliche Einheiten auf der Skala der Konstruktionsebenen - Phonologie, Morphologie, Lexik - aufsteigen ("Degrammatikalisierung") und sich von synthetisch-intransparenten zu analytisch-transparanten Gebilden entwickeln ("Delexikalisierung") - Prozesse also, die der "Grammatikalisierung" und "Lexikalisierung" entgegengerichtet sind. Ein erster Themenblock versammelt unter dem Motto "Form sucht Bedeutung" Beiträge zur semantischen Verstärkung formaler Substanz: zu Volksetymologie, Affix- und Index-Reanalyse,…mehr

Produktbeschreibung
Als "Prozesse sprachlicher Verstärkung" werden Reanalyse-Vorgänge behandelt, bei denen sprachliche Einheiten auf der Skala der Konstruktionsebenen - Phonologie, Morphologie, Lexik - aufsteigen ("Degrammatikalisierung") und sich von synthetisch-intransparenten zu analytisch-transparanten Gebilden entwickeln ("Delexikalisierung") - Prozesse also, die der "Grammatikalisierung" und "Lexikalisierung" entgegengerichtet sind.
Ein erster Themenblock versammelt unter dem Motto "Form sucht Bedeutung" Beiträge zur semantischen Verstärkung formaler Substanz: zu Volksetymologie, Affix- und Index-Reanalyse, Mondegreens, De-Idiomatisierung und semantischer Aufladung sprachlicher Zeichen aus ihren Gebrauchsbedingungen (Re-Kontextualisierung).
In einem zweiten Block sind unter dem Motto "Bedeutung sucht Form" Prozesse thematisiert, bei denen eine semantische Verstärkung eine formale nach sich zieht: semantische Sekretion (pleonastische Konstruktionen) und delokutive Derivation.
Das im Einleitungsbeitrag skizzierte typologische Modell differenziert zusätzlich in zeichengebundene und gebrauchsgebundene Verstärkungsprozesse: morphologische Sekretion, De-Idiomatisierung und semantische Sekretion einerseits, Re-Kontextualisierung anderseits.
  • Produktdetails
  • Linguistik - Impulse & Tendenzen
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 17. August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 161mm x 32mm
  • Gewicht: 705g
  • ISBN-13: 9783110223859
  • ISBN-10: 3110223856
  • Artikelnr.: 28112419
Autorenporträt
Rüdiger Harnisch, Universität Passau.