Handbuch Barrierefreie Kommunikation
49,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Barrierefreie Kommunikation umfasst alle Maßnahmen zum Abbau von Hindernissen für die Verständigung in verschiedenen Situationen und Handlungsfeldern. Durch Behinderungen, Erkrankungen, unterschiedliche Bildungschancen oder einschneidende Lebensereignisse haben Menschen höchst unterschiedliche Bedarfe, wie Texte bzw. Kommunikate für sie aufbereitet sein müssen, um ihren individuellen Anforderungen und Zugangsvoraussetzungen zu entsprechen. In diesem Handbuch wird das Themenfeld Barrierefreie Kommunikation in interdisziplinärer Breite beleuchtet und kritisch reflektiert. Aktuelle Erkenntnisse,…mehr

Produktbeschreibung
Barrierefreie Kommunikation umfasst alle Maßnahmen zum Abbau von Hindernissen für die Verständigung in verschiedenen Situationen und Handlungsfeldern. Durch Behinderungen, Erkrankungen, unterschiedliche Bildungschancen oder einschneidende Lebensereignisse haben Menschen höchst unterschiedliche Bedarfe, wie Texte bzw. Kommunikate für sie aufbereitet sein müssen, um ihren individuellen Anforderungen und Zugangsvoraussetzungen zu entsprechen. In diesem Handbuch wird das Themenfeld Barrierefreie Kommunikation in interdisziplinärer Breite beleuchtet und kritisch reflektiert. Aktuelle Erkenntnisse, Lösungsvorschläge sowie Desiderate der Forschung stehen dabei neben Berichten von Praktiker(inne)n und Nutzer(inne)n, die Einblicke in ihren Umgang mit Barrierefreier Kommunikation gewähren und gegenwärtige und zukünftige Erfordernisse und Probleme aufzeigen.
  • Produktdetails
  • Kommunikation, Partizipation, Inklusion
  • Verlag: Frank & Timme
  • Artikelnr. des Verlages: 90407
  • Seitenzahl: 798
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 151mm x 50mm
  • Gewicht: 1112g
  • ISBN-13: 9783732904075
  • ISBN-10: 3732904075
  • Artikelnr.: 53882383
Autorenporträt
Christiane Maaß, Universität Hildesheim, ist Professorin für Medienlinguistik am Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation sowie Leiterin der Forschungsstelle Leichte Sprache. Isabel Rink, Universität Hildesheim, ist Geschäftsführerin der Forschungsstelle Leichte Sprache, Studiengangskoordinatorin des Masterstudiengangs Barrierefreie Kommunikation und Lehrkraft am Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation.