35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Buch vermittelt Ihnen in kompakter Form das nötige Wissen für die Prüfungen in der physiotherapeutischen Ausbildung und orientiert sich an der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung.
Die prüfungsrelevanten Krankheitsbilder der Fächer ''Spezielle Krankheitslehre Innere Medizin'' und ''Spezielle Krankheitslehre Dermatologie'' sind verständlich und übersichtlich mit Ursache, Diagnostik und Therapie dargestellt. Mit Zusammenfassung der wichtigsten Fakten in einer Randspalte zum schnellen Wiederholen Lernkontrolle durch Übungsfragen zu den einzelnen Themen Hinweise zur physiotherapeutischen…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch vermittelt Ihnen in kompakter Form das nötige Wissen für die Prüfungen in der physiotherapeutischen Ausbildung und orientiert sich an der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung.

Die prüfungsrelevanten Krankheitsbilder der Fächer ''Spezielle Krankheitslehre Innere Medizin'' und ''Spezielle Krankheitslehre Dermatologie'' sind verständlich und übersichtlich mit Ursache, Diagnostik und Therapie dargestellt.
Mit Zusammenfassung der wichtigsten Fakten in einer Randspalte zum schnellen Wiederholen Lernkontrolle durch Übungsfragen zu den einzelnen Themen Hinweise zur physiotherapeutischen Behandlung einzelner Krankheitsbilder

Neu in der 4. Auflage: Alle Inhalte komplett überarbeitet und aktualisiert.
  • Produktdetails
  • gelbe Reihe
  • Verlag: Elsevier, München
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 316
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 621g
  • ISBN-13: 9783437458538
  • ISBN-10: 3437458531
  • Artikelnr.: 59933601
Autorenporträt
Dr. med. Marianne Schoppmeyer beendete 1992 ihr Medizinstudium an der Universität in Würzburg. Danach arbeitete sie als Ärztin an der Medizinischen Hochschule Hannover in der Abteilung Neurophysiologie. Im Rahmen dieser Tätigkeit leitete sie Seminare und Praktika für Medizinstudenten im Fach Physiologie. Seit 1995 arbeitet sie als freie Medizinjournalistin für verschiedene medizinische Verlage und Fachzeitschriften.
Inhaltsangabe

1 Erkrankungen des Herzens

1.1 Leitsymptome

1.1.1 Retrosternale Schmerzen

1.1.2 Ödeme

1.2 Koronare Herzerkrankung (KHK)

1.3 Myokardinfarkt

1.4 Herzinsuffizienz

1.5 Chronisches Cor pulmonale

1.6 Herzrhythmusstörungen

1.6.1 Herz-Kreislauf-Stillstand und Reanimation

1.7 Entzündliche Herzerkrankungen

1.7.1 Endokarditis

1.7.2 Myokarditis

1.7.3 Perikarditis

1.8 Kardiomyopathien

1.9 Herzklappenfehler

1.10 Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH)

2 Erkrankungen des Gefäß- und Kreislaufsystems

2.1 Erkrankungen der Arterien

2.1.1 Periphere arterielle Verschlusskrankheit

2.1.2 Akuter Verschluss einer Extremitätenarterie

2.1.3 Zerebrale Ischämien

2.1.4 Raynaud-Syndrom

2.1.5 Aneurysma

2.1.6 Arteriovenöses Angiom

2.2 Erkrankungen der Venen

2.2.1 Varikosis

2.2.2 Oberfl ächliche Thrombophlebitis

2.2.3 Tiefe Venenthrombose

2.2.4 Sinusvenenthrombose

2.3 Kreislauferkrankungen

2.3.1 Arterielle Hypertonie

2.3.2 Arterielle Hypotonie

2.3.3 Schock

3 Erkrankungen des Blutes, der blutbildenden Organe und des lymphatischen Systems

3.1 Leitsymptome

3.1.1 Abgeschlagenheit

3.1.2 Leukozytose

3.1.3 Leukopenie

3.1.4 Agranulozytose

3.1.5 Infektionsneigung

3.1.6 Blutungsneigung

3.2 Erkrankungen der Erythrozyten

3.2.1 Anämie

3.3 Erkrankungen der Leukozyten

3.3.1 Immundefekte

3.3.2 Leukämien

3.3.3 Maligne Lymphome

3.3.4 Autoimmunerkrankungen

3.4 Hämorrhagische Diathesen

3.4.1 Hämophilie

3.4.2 Disseminierte intravasale Gerinnung

3.4.3 Thrombozytär verursachte hämorrhagische Diathesen

3.4.4 Vaskulär verursachte hämorrhagische Diathese

3.5 Amyloidose

3.6Lymphangitis und Lymphadenitis

4 Onkologische Erkrankungen

4.1 Maligne Tumoren

4.2 Onkologische Therapie

4.2.1 Therapieziele und Krankheitsverlauf

4.2.2 Operative Therapie

4.2.3 Chemotherapie mit Zytostatika

4.2.4 Strahlentherapie

4.2.5 Antihormontherapie

4.2.6 Immuntherapie

4.2.7 Begleitende Therapiemaßnahmen

4.3 Spezielle Onkologie

5 Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

5.1 Leitsymptome

5.1.1 Dyspnoe

5.1.2 Zyanose

5.1.3 Husten und Sputum

5.2 Infektiöse Erkrankungen der Atemwege und Lung

5.2.1 Influenza

5.2.2 Akute Bronchitis

5.2.3 Pneumonie

5.2.4 Tuberkulos

5.2.5 Lungenabszess

5.3 Obstruktive Lungenerkrankungen

5.3.1 Chronische Bronchitis

5.3.2 Lungenemphysem

5.3.3 Asthma bronchiale

5.4 Restriktive Lungenerkrankungen

5.4.1 Lungenfi brose

5.4.2 Sarkoidose

5.5 Mukoviszidose

5.6 Schlafapnoe-Syndrom

5.7 Bronchialkarzinom

5.8 Akutes Lungenversagen

5.9 Lungenembolie

5.10 Erkrankungen der Pleura

5.10.1 Pleuritis

5.10.2 Pleuraerguss

5.10.3 Pleuraempyem

5.10.4 Pneumothorax

6 Erkrankungen des Verdauungssystems

6.1 Leitsymptome

6.1.1 Dysphagie

6.1.2 Übelkeit und Erbrechen

6.1.3 Abdominalschmerzen

6.1.4 Obstipation

6.1.5 Diarrhö

6.1.6 Blut im Stuhl

6.1.7 Ikterus

6.1.8 Aszites

6.2 Erkrankungen des Ösophagus

6.2.1 Gastroösophageale Refl uxkrankheit (GERD)

6.2.2 Hiatushernie

6.2.3 Ösophagusdivertikel

6.2.4 Achalasie

6.2.5 Ösophaguskarzinom

6.3 Erkrankungen von Magen und Duodenu

6.3.1 Gastritis

6.3.2 Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni

6.3.3 Magenkarzinom

6.4 Erkrankungen des