-90%
0,49 €
Statt 4,90 €**
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-90%
0,49 €
Statt 4,90 €**
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 4,90 €**
-90%
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 4,90 €**
-90%
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Richard von Volkmann-Leander: Träumereien an französischen Kaminen. Märchensammlung Erstdruck: Breitkopf und Härtel, Leipzig, 1871. Die Märchen stehen in der Reihenfolge des Erstdrucks. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Dante Gabriel Rossetti, Beata Beatrix, 1880. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.41MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Richard von Volkmann-Leander: Träumereien an französischen Kaminen. Märchensammlung Erstdruck: Breitkopf und Härtel, Leipzig, 1871. Die Märchen stehen in der Reihenfolge des Erstdrucks. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Dante Gabriel Rossetti, Beata Beatrix, 1880. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hofenberg
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 12. September 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783843089982
  • Artikelnr.: 45745289
Autorenporträt
Richard von Volkmann-Leander, der sich als Schriftsteller Leander nannte, wurde 1830 in Leipzig geboren. Er war Arzt und entwickelte unter anderem im Bereich der Chirurgie eine Reihe wegweisender Verfahren. Seine Träumereien an französischen Kaminen schrieb er während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Er starb 1889 in Jena.