21,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Christian Kleinschmidt spannt in seinem technikgeschichtlichen Überblick den Bogen von der Hand-Werkzeug-Technik der Frühindustrialisierung bis hin zu den Innovationen in der Informations- und Gentechnologie des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Themen sind der Übergang zur Massenproduktion, die Probleme der Rationalisierung und die Autarkiewirtschaft. Deutlich werden stets die Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. In bewährter Weise diskutiert der Autor die aktuelle Forschung und bietet durch die umfangreiche, thematisch gegliederte…mehr

Produktbeschreibung
Christian Kleinschmidt spannt in seinem technikgeschichtlichen Überblick den Bogen von der Hand-Werkzeug-Technik der Frühindustrialisierung bis hin zu den Innovationen in der Informations- und Gentechnologie des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Themen sind der Übergang zur Massenproduktion, die Probleme der Rationalisierung und die Autarkiewirtschaft. Deutlich werden stets die Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. In bewährter Weise diskutiert der Autor die aktuelle Forschung und bietet durch die umfangreiche, thematisch gegliederte Bibliographie eine grundlegende Einführung für Studierende der Neueren und Neuesten Zeit sowie der Technik- und Wirtschaftsgeschichte.
  • Produktdetails
  • Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG) Bd.79
  • Verlag: Oldenbourg
  • Seitenzahl: 204
  • Erscheinungstermin: 22. November 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 224mm x 142mm x 11mm
  • Gewicht: 315g
  • ISBN-13: 9783486580303
  • ISBN-10: 3486580302
  • Artikelnr.: 20911967
Autorenporträt
Christian Kleinschmidt ist Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Philipps-Universität Marburg und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.
Rezensionen
"Wer sich knapp und zuverlässig über dieses komplexe Thema informieren will, kommt an diesem Buch nicht vorbei." -- VDI Nachrichten, April 2007 "empfehlenswerter Einstieg in die Industrie- und Technikgeschichte" Wolfgang König in Technikgeschichte, Bd. 74

"Die Darstellung liest sich flüssig und es gibt viele interessante Hinweise." -- Ulrich Kirchner in Archiv und Wirtschaft, 41. Jg. 2008, Heft 2

"Er (der Band) ermöglicht insbesondere Studierenden nicht nur einen ersten Überblick, sondern erlaubt auch einen schnellen Einstieg in vielfältige Aspekte der Thematik. Eine weitere Lücke in der EDG-Reihe ist mithin erfolreich geschlossen worden." -- Rudolf Boch in HZ 286 (2008)