Tatort Deutschland - Schäfer, Heinz Gernot
14,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ein spannender Kriminalroman, der die jüngere deutsche Geschichte und die Gegenwart aus einem völlig neuen Blickwinkel beleuchtet. Eine düstere Vision Deutschlands, in der die Utopie von George Orwells "1984" zur konkreten und beklemmenden Wirklichkeit wird.
Nach dem Tod seines geliebten Großvaters gelangt Gehlen, ein Lehrer in der deutschen Provinz, an Unterlagen, die beweisen, daß die Geschichte des 2. Weltkriegs eine völlig andere war. Im Glauben an Wahrheit, Recht und Demokratie versucht er, sich an die Öffentlichkeit zu wenden und gerät samt Familie zwischen die Mahlsteine der…mehr

Produktbeschreibung
Ein spannender Kriminalroman, der die jüngere deutsche Geschichte und die Gegenwart aus einem völlig neuen Blickwinkel beleuchtet. Eine düstere Vision Deutschlands, in der die Utopie von George Orwells "1984" zur konkreten und beklemmenden Wirklichkeit wird.

Nach dem Tod seines geliebten Großvaters gelangt Gehlen, ein Lehrer in der deutschen Provinz, an Unterlagen, die beweisen, daß die Geschichte des 2. Weltkriegs eine völlig andere war.
Im Glauben an Wahrheit, Recht und Demokratie versucht er, sich an die Öffentlichkeit zu wenden und gerät samt Familie zwischen die Mahlsteine der Mächtigen, skrupellose Politiker, devote Behörden und korrupte, ideologisch deformierte Journalisten. Aus einem konservativen, wahrheitsliebenden und mutigen Familienvater wird für die Öffentlichkeit ein Rassist, ein Neonazi und zuletzt ein rechtsradikaler Terrorist. Alles steuert auf ein dramatisches Finale zu, in dem sich schließlich die treue und furchtlose Ehefrau auf ihre iranischen Wurzeln besinnt.

Sie glauben an den Rechtsstaat, an Demokratie, an Pressefreiheit, an objektiven Journalismus, auf das Recht auf freie Meinungsäußerung und vielleicht sogar daran, dass die Politiker dem Wohle der Allgemeinheit dienen? Dann sollten Sie dieses Buch schnellstens aus der Hand legen, denn es wird Ihre Sichtweise bei der Lektüre verändern. Viele der in diesem Roman beschriebenen Szenarien sind schon heute traurige Wirklichkeit. Dieses Buch möchte dazu anregen, sich einmal Gedanken zu machen über die Arbeitsweise der beschriebenen Institutionen, die irgendwann zwangsläufig zur Abschaffung der Demokratie führen muß.

Parlamentarische Demokratie ist die Fortsetzung der Diktatur mit anderen Mitteln
© Gerald Dunkl
  • Produktdetails
  • Verlag: J-K-Fischer Gelnhausen
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: 5. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 22mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783941956476
  • ISBN-10: 3941956477
  • Artikelnr.: 45269068