Rheinland-Pfalz - Radeln für die Seele - Wrba, Ernst
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Entspanntes Radeln über die Höhen und durch die Täler der rheinland-pfälzischen Mittelgebirge Eifel, Hunsrück und Nordpfälzer Bergland - die Radwege auf ehemaligen Bahntrassen machen es möglich. Ernst Wrba hat die 15 schönsten Bahntrassenradwege in Rheinland-Pfalz erkundet, die vorbei an stillen Seen und rauschenden Bächen, romantischen Burgen und durch malerische Fachwerkstädte führen. Übrigens: Dank zahlreicher Tunnel, Viadukte und Dämme ist die Steigung nicht so hoch, ein Plus für Gelegenheitsradler.
Das Rundum-Sorglos-Paket enthält außerdem Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand.
…mehr

Produktbeschreibung
Entspanntes Radeln über die Höhen und durch die Täler der rheinland-pfälzischen Mittelgebirge Eifel, Hunsrück und Nordpfälzer Bergland - die Radwege auf ehemaligen Bahntrassen machen es möglich. Ernst Wrba hat die 15 schönsten Bahntrassenradwege in Rheinland-Pfalz erkundet, die vorbei an stillen Seen und rauschenden Bächen, romantischen Burgen und durch malerische Fachwerkstädte führen. Übrigens: Dank zahlreicher Tunnel, Viadukte und Dämme ist die Steigung nicht so hoch, ein Plus für Gelegenheitsradler.

Das Rundum-Sorglos-Paket enthält außerdem Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand.
  • Produktdetails
  • Radeln für die Seele
  • Verlag: Droste
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 137mm x 17mm
  • Gewicht: 419g
  • ISBN-13: 9783770021154
  • ISBN-10: 3770021150
  • Artikelnr.: 57965862
Autorenporträt
Ernst Wrba ist seit jeher in der Region Rhein-Main zu Hause. Der Fotograf lebt und arbeitet in Wiesbaden. Bisher hat er zahlreiche Reiseführer und Kalender sowie über 70 Bildbände veröffentlicht. Fahrradfahren bedeutet für ihn Entspannung, Genuss und Freude an Land und Leuten. Besonders in Rheinland-Pfalz ist er gern und häufig auf zwei Rädern unterwegs.