Reise Know-How Reiseführer Langeoog (eBook, PDF) - Hanewald, Roland; Kullmann, Stefanie
9,99
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Der Langeoog-Reiseführer von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell: Langeoog ist beliebt bei Familien, Naturliebhabern, Sportbegeisterten und Ruhesuchenden. 14 km Sandstrand locken - ebenso wie ein umfangreiches Sport-, Kultur- und Kreativangebot - auf die drittgrößte der Ostfriesischen Inseln, die zudem komplett autofrei ist. Folgen Sie den Autoren zum wöchentlichen Dünensingen oder zu einer Wattwanderung speziell für Kinder. Beobachten Sie die Seehunde oder beeindruckende Zugvogelschwärme. Erwandern Sie den endlos langen Sandstrand und genießen Sie den Rundumblick auf Meer und…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 18.91MB
Produktbeschreibung
Der Langeoog-Reiseführer von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell: Langeoog ist beliebt bei Familien, Naturliebhabern, Sportbegeisterten und Ruhesuchenden. 14 km Sandstrand locken - ebenso wie ein umfangreiches Sport-, Kultur- und Kreativangebot - auf die drittgrößte der Ostfriesischen Inseln, die zudem komplett autofrei ist. Folgen Sie den Autoren zum wöchentlichen Dünensingen oder zu einer Wattwanderung speziell für Kinder. Beobachten Sie die Seehunde oder beeindruckende Zugvogelschwärme. Erwandern Sie den endlos langen Sandstrand und genießen Sie den Rundumblick auf Meer und Watt vom Wasserturm oder der Melkhörndüne. Probieren Sie leckere Fischbrötchen, eine Krabbensuppe, Sanddorn-Konfitüre oder Ostfriesentee mit feinem Gebäck. Entdecken Sie allerlei Kurioses aus der Geschichte der Seefahrt und bestaunen Sie in der Lego®-Ausstellung die gesamte Insel im Kleinformat, zusammengesetzt aus über einer Million bunter Steinchen. Wer Langeoog individuell entdecken möchte, findet in diesem Reisehandbuch ausführliche Informationen zur Geschichte der Insel, zu zahlreichen Aktivitäten und zu allen sehenswerten Orten. Besonders kinderfreundliche sowie nachhaltige Angebote und Aktivitäten sind ebenso hervorgehoben wie die persönlichen Tipps der Autorin. 10 Karten, ein ausführliches Register und zahlreiche Querverweise im Buch sorgen für ein schnelles Zurechtfinden auf der Insel. Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, NL ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Roland Hanewald wurde in Cuxhaven an der Nordsee geboren und wuchs an der Weser auf. Über 20 Jahre fuhr er als Offizier der Handelsmarine zur See; lange Zeit wohnte er auch im Inselstaat der Philippinen. Anfang der 1990er Jahre entdeckte der Autor seine Liebe zur heimischen Nordsee wieder neu und lebt seitdem im Kleinstädtchen Neuenburg in der Friesischen Wehde - wenn er nicht gerade in der Welt unterwegs ist. Außer Büchern, darunter einem Wattführer im Auftrag der UNESCO, verfasste der Autor Reisereportagen; über 1500 hat er bislang geschafft - und in 48 Ländern veröffentlicht. Dabei haben seine Ratschläge für den Strand Hand und Fuß: Er war im Alter von 13 Jahren (mit einer Ausnahmegenehmigung) Deutschlands jüngster Rettungsschwimmer. Stefanie Kullmann, Jahrgang 1976, verbrachte die Sommerferien ihrer Kindheit stets an der Nordsee. Ihr Herz schlägt auch heute noch für das Meer und außerdem für Bücher, Zeitungen und das Recherchieren auf Reisen. In Bremen, Paris und Berlin studierte sie Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik und absolvierte danach ein Tageszeitungsvolontariat in Essen. Nach Stationen als Redakteurin in Wetter/Ruhr und in Augsburg lebt sie heute mit ihrer Familie am Teutoburger Wald und arbeitet als Schlussredakteurin in einem Bielefelder Verlag.