Klöster und Kirchen in Brandenburg - Drexel, Gerhard
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Brandenburg blickt zurück auf eine reiche kirchliche Tradition, deren Zeugnisse überall im Land auch heute noch sichtbar sind. Neben den bekannten Zisterzienserklöstern Chorin, Lehnin und Zinna eröffnen an vielen weiteren Orten christliche Bauten faszinierende Einblicke in die Geschichte Brandenburgs und seine einstigen Lebenswelten. Gerhard Drexel stellt die 82 sehenswertesten Klöster und Kirchen Brandenburgs in einem außergewöhnlichen Ausflugsführer vor. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Karten sowie Tipps für Anreise und Besichtigung. Mit Ausflügen nach Brandenburg an der Havel, Chorin,…mehr

Produktbeschreibung
Brandenburg blickt zurück auf eine reiche kirchliche Tradition, deren Zeugnisse überall im Land auch heute noch sichtbar sind. Neben den bekannten Zisterzienserklöstern Chorin, Lehnin und Zinna eröffnen an vielen weiteren Orten christliche Bauten faszinierende Einblicke in die Geschichte Brandenburgs und seine einstigen Lebenswelten. Gerhard Drexel stellt die 82 sehenswertesten Klöster und Kirchen Brandenburgs in einem außergewöhnlichen Ausflugsführer vor.
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Karten sowie Tipps für Anreise und Besichtigung.
Mit Ausflügen nach Brandenburg an der Havel, Chorin, Cottbus, Doberlug-Kirchhain, Frankfurt/O., Fürstenwalde, Himmelpfort, Lehnin, Neuruppin, Neuzelle, Potsdam, Ribbeck, Sacrow, Ziesar, Zinna u. v. m.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Q
  • Artikelnr. des Verlages: 50702
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 223
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 136mm x 16mm
  • Gewicht: 381g
  • ISBN-13: 9783861247029
  • ISBN-10: 386124702X
  • Artikelnr.: 48698418
Autorenporträt
Gerhard Drexel, geboren 1948, aufgewachsen bei Stuttgart, lebt seit 1995 in Berlin und bereist von dort aus das Land Brandenburg. Er hat bereits zahlreiche Stadt- und Reiseführer veröffentlicht, darunter »Das Ländle in Berlin. Badisches und Schwäbisches in der Hauptstadt«.