Hikeline Wanderführer Naturpark Schwarzwald Mitte 1 : 50 000 - Malecha, Sabine; Lutz, Joachim
14,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schon Hermann Hesse erkannte die einmalige Lage seiner Heimat. Die Schönheit der Region ist damit in die Weltliteratur eingegangen. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass der Schwarzwald ein wunderbarer Landstrich ist, mit zahlreichen Mühlen im Tal, aber auch vielen Aussichtspunkten und herrlichen Hochplateaus. Besonders bekannt ist die Region durch ihre traditionsreichen Heilbäder. Wegen des besonders heilkräftigen Wassers reisten früher schon Fürsten und Herzöge an. Auch in den Bäderorten gibt es ganz fantastische Wanderwege. Freuen Sie sich auf herrliche erlebnisreiche Wanderungen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.…mehr

Produktbeschreibung
Schon Hermann Hesse erkannte die einmalige Lage seiner Heimat. Die Schönheit der Region ist damit in die Weltliteratur eingegangen. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass der Schwarzwald ein wunderbarer Landstrich ist, mit zahlreichen Mühlen im Tal, aber auch vielen Aussichtspunkten und herrlichen Hochplateaus. Besonders bekannt ist die Region durch ihre traditionsreichen Heilbäder. Wegen des besonders heilkräftigen Wassers reisten früher schon Fürsten und Herzöge an. Auch in den Bäderorten gibt es ganz fantastische Wanderwege. Freuen Sie sich auf herrliche erlebnisreiche Wanderungen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.
  • Produktdetails
  • Hikeline Wanderführer
  • Verlag: Esterbauer
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 160mm x 113mm x 22mm
  • Gewicht: 180g
  • ISBN-13: 9783850005432
  • ISBN-10: 3850005437
  • Artikelnr.: 32599137
Autorenporträt
Sabine Malecha, 1963 in Stuttgart geboren, wurde schon von Kindesbeinen an zum Wandern mitgenommen. Seit mehr als 25 Jahren begleitet sie Gäste auf Wander- und Studienreisen. Als DAV-Wanderleiterin und Übungsleiterin Prävention und Gesundheit bringt Sie den sportfachlichen Input mit. Sie arbeitet als freie Mitarbeiterin für namhafte Wander-Zeitungen. Die Besonderheiten der Gardaseeregion und vor allem auch die ursprünglichen Seitentäler kennt sie wie Ihre Westentasche.

Joachim Lutz, 1953 in Ludwigsburg geboren. Er genießt es in den Bergen unterwegs zu sein je schroffer desto besser. Ob Klettersteig oder Berg-tour, er kennt fast alle Gipfel in der Gardaseeregion. Sein Rucksack wiegt schnell mal mehr als 10 kg, selbst bei Tagestouren, denn die Fotoausrüstung ist immer dabei. Schwach wird er aber bei Kaffeegeruch aus der Bar an der Piazza und bei gutem italienischen Eis.