12,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Es fühlt sich an wie der reinste Hexenkessel: Hinter jeder Straßenecke lauert ein Dschihadist, das Weiße Haus ist nur noch Kulisse einer Skandal-Reality-Soap, und die Nachrichten gleichen einem Katastrophenfilm. Doch war früher wirklich alles besser? Keineswegs - die Menschen hatten nur weniger Angst! Dieter Nuhr nimmt auf unnachahmliche Weise unsere Geschichte von den 68ern über den Fall der Mauer bis Donald Trump aufs Korn und erklärt, warum die Welt noch nie so gut war wie heute - schließlich nimmt er sich ganz persönlich ihrer Rettung an ... Seine anti-alarmistische Botschaft: Alles wird gut!…mehr

Produktbeschreibung
Es fühlt sich an wie der reinste Hexenkessel: Hinter jeder Straßenecke lauert ein Dschihadist, das Weiße Haus ist nur noch Kulisse einer Skandal-Reality-Soap, und die Nachrichten gleichen einem Katastrophenfilm. Doch war früher wirklich alles besser? Keineswegs - die Menschen hatten nur weniger Angst!
Dieter Nuhr nimmt auf unnachahmliche Weise unsere Geschichte von den 68ern über den Fall der Mauer bis Donald Trump aufs Korn und erklärt, warum die Welt noch nie so gut war wie heute - schließlich nimmt er sich ganz persönlich ihrer Rettung an ... Seine anti-alarmistische Botschaft: Alles wird gut!
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher .60983
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: 60983
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 408
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 27. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 127mm x 31mm
  • Gewicht: 542g
  • ISBN-13: 9783404609833
  • ISBN-10: 3404609832
  • Artikelnr.: 49770526
Autorenporträt
Dieter Nuhr ist Kabarettist, Comedian, Moderator, Autor und Fotokünstler. Seit zwanzig Jahren ist er mit seinen Soloprogrammen in ganz Deutschland auf Tour. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Kabarettisten aller Zeiten. Er ist der einzige Künstler, der sowohl den DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS in der Sparte Kabarett als auch den DEUTSCHEN COMEDYPREIS gewonnen hat, sowie viele weitere Auszeichnungen. Er ist außerdem einem breiten Fernsehpublikum durch Formate wie NUHR IM ERSTEN - DER SATIRE GIPFEL und NUHR AB 18 bekannt.
Rezensionen
"Sein Humor ist von der feinen Sorte, seine Worte sind gewählt, sehr oft am Punkt. Seine Beobachtungsgabe ist dazu reif, entlarvend, aber nie verletzend. Ein satirischer Lesegenuss." OÖ Nachrichten, 14/09/18
"Selten war Nachdenken so lustig: 24 Stunden im Leben eines vom Irrsinn des Daseins faszinierten Zeitgenossen." DER SPIEGEL über Das Geheimnis des perfekten Tages