18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Was hat ein zweijähriger Hosenscheißer der Welt der Erwachsenen um ihn herum voraus? - So ziemlich alles. Warum aber entschließt sich eine ältere Dame, sich künftig als sprechende Puppe zu verdingen? Und was umtreibt den Buckligen, der jeden Tag an derselben Tramhaltestelle den Bettler mimt? - Auf virtuose Weise zeigt Markus Bundi, dass die Motive des einen den Vorstellungen eines andern zuweilen aufs Krasseste zuwiderlaufen. Das gilt nicht zuletzt für den Jungen, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengt, oder den Altenpfleger, der seinen liebsten Patienten verloren hat und jetzt…mehr

Produktbeschreibung
Was hat ein zweijähriger Hosenscheißer der Welt der Erwachsenen um ihn herum voraus? - So ziemlich alles.
Warum aber entschließt sich eine ältere Dame, sich künftig als sprechende Puppe zu verdingen? Und was umtreibt den Buckligen, der jeden Tag an derselben Tramhaltestelle den Bettler mimt? - Auf virtuose Weise zeigt Markus Bundi, dass die Motive des einen den Vorstellungen eines andern zuweilen aufs Krasseste zuwiderlaufen. Das gilt nicht zuletzt für den Jungen, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengt, oder den Altenpfleger, der seinen liebsten Patienten verloren hat und jetzt unentschlossen vor dessen Abschiedsgeschenk, einem großen Paket mit unbekanntem Inhalt, sitzt.

Wie Markus Bundi den einzelnen Figuren eine Stimme gibt, Leserinnen und Leser auf deren Umlaufbahn bringt, ist bezaubernd und entlarvend zugleich. Ein Schelm, wer sich da nicht selbst auf frischer Tat ertappt. Immerhin so viel steht fest: Einige von uns werden eines Tages im Kollektiv eines riesigen Shopping-Centers aufgehen - und das ist nicht etwa ein Untergang, sondern vielmehr ein Glücksfall!
  • Produktdetails
  • Verlag: Septime
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 125mm x 17mm
  • Gewicht: 229g
  • ISBN-13: 9783902711892
  • ISBN-10: 3902711892
  • Artikelnr.: 58046619
Autorenporträt
Bundi, Markus
MARKUS BUNDI, 1969 geboren, lebt heute in der Nähe von Zürich. Er studierte Philosophie und Germanistik; arbeitete als Sport- wie auch als Kulturredakteur und unterrichtet seit vielen Jahren an der Alten Kantonsschule Aarau. Zuletzt erschienen von Markus Bundi Begründung eines Sprachraums (Ein Essay zum Werk von Marlen Haushofer, Limbus) und der Kriminalroman Alte Bande (Septime), beide 2019).