111 Orte in Aurich, die man gesehen haben muss - Reuter, Lena; Reuter, Manfred
16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aurich ist die heimliche Hauptstadt der Ostfriesen. Ihre Geschichte ist ebenso bewegt wie bedeutungsvoll. Häuptlinge im Mittelalter, Feudalherren und hochrangige Beamte in den folgenden Jahrhunderten, bis hin zu ehrgeizigen Plänen in Richtung erneuerbare Energien. Aurich hat mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Sind es die Pfahlgötter am Wanderweg, der "Ostcheeseland" in der Traute Burgerbar oder das Pfälzerhaus in Plaggenburg? Aurich hält jede Menge Überraschungen bereit.…mehr

Produktbeschreibung
Aurich ist die heimliche Hauptstadt der Ostfriesen. Ihre Geschichte ist ebenso bewegt wie bedeutungsvoll. Häuptlinge im Mittelalter, Feudalherren und hochrangige Beamte in den folgenden Jahrhunderten, bis hin zu ehrgeizigen Plänen in Richtung erneuerbare Energien. Aurich hat mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Sind es die Pfahlgötter am Wanderweg, der "Ostcheeseland" in der Traute Burgerbar oder das Pfälzerhaus in Plaggenburg? Aurich hält jede Menge Überraschungen bereit.
  • Produktdetails
  • 111 Orte ...
  • Verlag: Emons Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 230
  • Erscheinungstermin: 12. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 137mm x 20mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783740808426
  • ISBN-10: 374080842X
  • Artikelnr.: 57985310
Autorenporträt
Reuter, Lena
Lena Reuter, geboren 1985 in Aurich, arbeitet als Medizinische Fachangestellte in Ostfriesland. Sie verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihren Pferden und schreibt aktuell an ihrem Krimi-Debüt. Im Emons Verlag ist von ihr bereits »111 Orte auf Norderney, die man gesehen haben muss« erschiene

Reuter, Manfred
Manfred Reuter, Jahrgang 1957, stammt aus der Eifel und arbeitet als freier Autor in Ostfriesland. Der Journalist war unter anderem Lokalchef beim Trierischen Volksfreund in Bitburg und Chefredakteur der Norderneyer Badezeitung. Er ist Autor mehrerer Romane und zahlreicher Kurzgeschichten. Seine Norderney-Krimis (unter anderem »Norderney-Flucht«, »Norderney-Rache« und xxx mit den Ermittlern Gent Visser und Carlo Faust) erfreuen sich wachsender Beliebtheit. www. reutermanfred.de

Reuter, Nils
Nils Reuter, geboren 1988, zog es nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann in Köln an die Nordsee. Dort entdeckte er auch seine Leidenschaft für die Fotografie.